Nati (31-35)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Wer die Ruhe sucht ist hier richtig!

5,2/6
Große und saubere Anlage. Das Hotel im Allgemeinen hat uns sehr gut gefallen.

Lage & Umgebung6,0
Fahrdauer vom Flughafen Marsa Alam zum Hotel ca 1 1/2 Stunden. Jeder der sich darüber beschwert hat sich vorher nicht ausreichend erkundigt. Das Hotel liegt mitten im "nichts". Für Partypeople komplett ungeeignet. Wer die Ruhe sucht, ist hier genau richtig! Ausflüge werden zwar im Hotel angeboten. Ansonsten kann man außerhalb der Anlage nichts machen. Shoppingmöglichkeiten gibt es im Hotel. Preise sind aber etwas überteuert.

Zimmer5,0
Das Zimmer war sehr groß und geräumig. Nett möbliert. Klima, Safe, Kühlschrank, Kaffeemaschine, alles vorhanden und hat auch funktioniert. Das Bad war auch ok. Auch wenn nach der Dusche das Bad immer unter Wasser stand. Wer eine WC Bürste sucht, sucht vergebens. Am Balkon auch mit Tisch und Stühlen und einer Liege. Mit einem tollen Blick auf`s Meer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Wir waren mit dem Service rundum zufrieden. Alle waren sehr freundlich, sehr bemüht, aber auch nicht zu aufdringlich. Viele konnten gut Deutsch, Englischkenntnisse sind aber von Vorteil.

Gastronomie2,0
Die Gastronomie, für uns ein großer Minuspunkt. Zum Hauptrestaurant: Das Frühstück war ok, da gab es nichts zu meckern. Das "Spätaufsteherfrühstück" war eine Frechheit. Wenn man überhaupt etwas bekam, (natürlich erst auf Anfrage beim Kellner. Und das Personal nicht schon vorher alles verputzt hat) wurde uns ein Teller mit Süßwaren präsentiert . Das war`s. Mittags aßen wir meistens am Strand. Pizza, Pasta, Würstchen. Uns hat das Obst/Eis am Strand gefehlt. Kuchen/Pfannkuchen bekam man auch erst ab 17 Uhr. Beim Abendessen war Geduld angesagt. Ob bei der Platzsuche oder bei den Warteschlangen am Buffet . Die Suppen und Nachspeisen waren ok. Den Rest konnte ich nach ein paar Tagen nicht mehr ansehen. Wir sind wirklich nicht anspruchsvoll und wir probieren gerne viel aus, aber das Abendessen hat uns immer enttäuscht.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Pool war sehr groß und hat auch sauber gewirkt. Mehr kann ich dazu nichts sagen. Wir waren kein einziges Mal dort drinnen. Am Strand (der sehr weitläufig ist) bekam man immer Liegen. Das Wasser ist sauber. Sowohl das Innen, als auch das Außenriff waren einfach toll. Der Weg ins Innenriff ist etwas schwierig. Ohne Schuhe sehr schmerzhaft, mit Flossen sehr mühsam.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren Ende Mai, Anfang Juni im Gorgonia. Das Wetter war ok, oft aber sehr windig. Dadurch hatten wir auch oft die rote Flagge am Steg. Den Schnuppertauchkurs können wir weiterempfehlen. Uns wurde sehr viel beigebracht, wir haben sehr viel erlebt und hatten auch noch jede Menge Spaß dabei. Wer Ruhe sucht ist in diesem Hotel genau richtig.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nati
Alter:31-35
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste, vielen lieben Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Schön das es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie einen ruhigen Urlaub hatten. Danke auch für Ihre Anregungen die Wir zur Kenntins genommen haben. Wir freuen uns Sie bald wieder zu sehen. Freundliche Grüße Ihr Gorgonia Beach Resort Team.