Herbert (66-70)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Super! Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

5,8/6
Wer sucht, der findet …..! Großzügige Zimmer, nur 2-geschossige, auseinandergezogene Bebauung bei mittlerer Hotelgröße, Ruhe, angenehme Atmosphäre unter Gästen jeglichen Alters, schöne Natur, ausgedehnter Sandstrand auch über die Resortgrenzen hinaus, ohne störende Nachbarschaft, westeuropäische Gästestruktur, …. wir haben während unseres Aufenthaltes ein Gefühl der Harmonie genossen. Wir essen gerne gut, so fand sich immer etwas, dass wir uns auf jede Mahlzeit freuen konnten. Viele Gäste kommen immer wieder ins Gorgonia, die Gründe sind nachvollziehbar. Wir haben auch vor, wieder zu kommen.

Lage & Umgebung6,0
Die 2-stündige Fahrt vom Flughafen Marsa Alam muss einkalkuliert werde. Sie gestaltet sich jedoch kurzweilig, da auch die Landschaft interessant ist.
Der Strand, die Innen- und das Außenriff sind ein Traum. Der Zugang zum Außenriff über den neuen Steg ist bestens gelöst und auch für Ängstliche gut geeignet. Jeder Schnorchelausflug wird zum besonderen Erlebnis, egal in welche Richtung man schwimmt. Lediglich die Strömung muss bei der Einteilung der Kräfte berücksichtigt werden.
Die Innenriffe sind von der Fauna äußerst interessant und lassen immer wieder neue Überraschungen erleben. Allerdings gestaltet sich der Zugang ohne Badeschuhe schmerzhaft.
Die großzügige Gartenbar wird gerne genützt und bietet besonders abends ein angenehmes Ambiente. Die Panoramabar ist ebenso attraktiv, jedoch ist die Außenterrasse ein bisschen klein.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr geräumig, hell und bei "All Inclusive" mit allem Nötigen ausgestattet, so richtig zum Wohlfühlen. Bei diesen Betten macht auch das Schlafen Spaß.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Freundlichkeit bis Herzlichkeit sind allgemeines Kennzeichnen. Auch hier gilt: „Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus“. Die Beherrschung mehrerer Sprachen der Bediensteten im Gastrobereich ist bewundernswert.
Der Roomservice ist bestens. Spezielle Wünsche zur Getränke-(Wasser) Versorgung wurden stets berücksichtigt.
Beschwerden waren in keiner Weise erforderlich. Konstruktive Hinweise wurden gerne angenommen und auch umgehend umgesetzt.

Gastronomie5,0
Wir haben ausschließlich das Hotelrestaurant genützt und immer etwas Passendes gefunden, um Genuss und Freude zu haben. Auch die beiden À la Card Restaurants wurden von Mitgästen vorwiegend positiv bewertet.
Ordnung, Sauberkeit und Atmosphäre erfüllen alle Erwartungen. Man fühlt sich einfach wohl. In dem einen Fall genügte der Hinweis zur Beseitigung einer Unpässlichkeit.
Die Änderung der 1-wöchigen Wiederholungsfrequenz der Speisenkarte in einen 2-Wochenrhytmus würde sicherlich allgemein begrüßt. Es sollte auch über den Verzehr geprüft werden, welche Speisen mehr oder weniger ankommen, um Alternativen zwecks Optimierung anzubieten. Manchmal würde die Änderung der optischen Erscheinung am Hauptbuffet ausreichen, denn auch das Auge isst mit.

Sport & Unterhaltung6,0
Als Strandmenschen wurde der Pool von uns nicht genützt. Die Großzügigkeit und Größe aber erscheint vergleichsweise zu anderen Anlagen einzigartig.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Bei all den gebotenen Annehmlichkeiten wird das Preis-/Leistungsverhältnis als bestens empfunden.
Nicht nachvollziehbar sind die relativ hohen Staffelpreise für WLAN, obwohl SIM-Karten für € 15,00 erworben werden können.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Herbert
Alter:66-70
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste
Wir bedanken uns herzlich für ihre gute Bewertung.
Wir freuen uns ,dass wir ihre wünsche erfüllen können und Sie die Zeit bei uns Genuesen haben.wir wünschen ihnen alles gute und auf einen wiedersehen
Liebe grüße
Ihr Gorgonia Team
NaNHilfreich