Katja (41-45)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Riff und Strand sind immer wieder eine Reise wert

5,0/6
Wir waren das 4. Mal im Gorgonia. Pluspunkte sind für uns das Riff, der Strand wo man immer ohne Reservierung jederzeit Liegen und Sonnenschirm und Windschutz bekommt, die tolle weitläufige Anlage und das überaus freundliche Personal.

Leider entspricht das Essen mittlerweile gar nicht mehr unserem Geschmack. Bei den ersten beiden Aufenthalten 2012 und 2013 war das noch anders.

Lage & Umgebung6,0
Wie mittlerweile jedem bekannt sein sollte liegt das Hotel in der Mitte vom nichts. Das macht es aber für uns gerade reizvoll. Wir fahren immer im November ins Gorgonia weil wir nach einem langen Jahr dort wundervoll ausspannen können und Kraft tanken für den deutschen Schmuddelwinter. Wir bevorzugen aber Privattransfers um die Anreise ein bisschen zu verkürzen. Die meisten Anbieter bieten diese für einen vergleichsweise niedrigen Aufschlag mit an.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind geräumig und zweckmäßig ausgestattet. Wir hatten ein renoviertes Zimmer wobei das eher Kleinigkeiten waren… Gestrichen, neue Vorhänge neue Kopfteile am Bett. Unser Zimmer war immer extrem sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service war wirklich perfekt…. Die Beachboys, die einem die Auflagen und Handtücher zum ausgewählten Platz tragen, hatten immer alles perfekt im Griff, die Kellner waren zu uns zu jeder Zeit überaus aufmerksam. Das haben wir logischerweise gerne mit Trinkgeld honoriert, aber auch davor war der Service über jeden Zweifel erhaben. Der Check In war schnell und effizient. Da wir alleine angekommen sind, hat uns der Bellboy mit seinem Golfkarren zu unserem Zimmer gefahren. Als Repeater sollen die Zimmerwünsche bevorzugt behandelt werden. Das hat bei uns auch perfekt funktioniert. Unser Roomboy hat äußerst akribisch geputzt. So sauber war es bis lang noch in nur ganz ganz wenigen Hotels.

Gastronomie3,0
Das ist für uns der einzige Schwachpunkt von diesem Hotel. Ja wir sind bestimmt ziemlich verwöhnt aber ein Großteil des Essens entspricht einfach nicht unserem Geschmack. Die Ägyptischen Speisen schmecken uns sehr gut. Aber leider gibt es kein tägliches Ägyptisches Buffet mehr. Sehr enttäuscht waren wir auch, dass es in den 2 Wochen leider keine gegrillten Lammkoteletts gab. Das war sonst immer ein Highlight für uns. Auch sehr schade dass es am Strand keine Köfte mehr gab. Wir haben zwar immer was gefunden aber im Zweifel war es Salat und Brot….

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt zahlreiche Programmpunkte über den Tag verteilt. Dazu kann ich nichts sagen, weil wir nie daran teilnehmen. Das Schnorcheln war wieder extrem schön. Wir springen immer wenn es der Wind zu lässt gegen 9 Uhr am Steg ins Wasser. Dann ist die Sicht am besten. Wir hatten das Gefühl, dass die Korallen noch prächtiger waren als letztes Jahr. Fisch in jeglicher Art war ausreichend vorhanden…..

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Ich persönlich kenne die Bewertungskriterien für Ägyptische Sterne nicht, und kann deshalb nicht nachvollziehen was viele an der Klassifizierung zu mäkeln haben. Ich kann nur für uns sagen, dass trotz unseres Problems mit dem Essen das Preis-Leistungs Verhältnis passt. Zu unserer Zeit haben wir für All Inklusive Mitte 40 € pro Tag und Nacht bezahlt. Davon bekommt der Veranstalter noch seinen Anteil man kann sich also ausrechnen was für ein Betrag dann fürs Hotel übrig bleibt. Dafür kann ich keine Wunderdinge erwarten. Wünsche ich einen anderen Standard muss ich halt mehr bezahlen (ist auch in Ägypten möglich)
Die unterschiedlich farbigen Bändchen haben im Übrigen keinerlei Auswirkungen auf de n Service, außer dass die Angestellten ggf. eine freundliche Begrüßung ablassen, wir kennen uns doch….

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katja
Alter:41-45
Bewertungen:16
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste
Herzlichen dank für ihre gute und ausführliche Bewertung.
Wir freuen uns dass sie eine schöne und erholsame Zeit bei uns verbracht haben und freuen uns natürlich auf ihren nächsten Besuch in Gorgonia
Wir wünschen ihnen alles gute vor allem Gesundheit und ein guten rutsch ins neue Jahr.
Freundliche Grüße
Ihr Gorgonia Team
NaNHilfreich