Vorherige Bewertung "Erholung pur im Gorgonia Beach!"
Nächste Bewertung "Toller Urlaub mit viel Erholung"

Barbara Alter 41-45
Nachweis erbracht
5.5 / 6
Weiterempfehlung
Januar 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Klasse Hotel zum Abschalten”

Ich und mein Mann sind vor dem Winter geflohen und haben eine sehr gute Wahl getroffen.Das Hotel ist sehr sauber und schön gepflegt.Natürlich kann man sich auch als "Deutscher Hoteltester" aufführen und Kleinigkeiten bemängeln, aber wenn man so gestrickt ist,frage ich mich persönlich,warum man dann überhaupt in den Urlaub fährt.Wir hatten AI und das Essen war immer sehr reichlich,abwechslungsreich und lecker.
Von den anderfen Gästen waren wir sehr angenehm überrascht, viele Italiener, dann Deutsche,Österreicher und Schweizer und sehr sehr wenig Russen(und die waren allesamt nett und freundlich,da haben wir schon andere Erfahrungen gemacht).
Ein Traum natürlich das Außenriff zum Schnorcheln!!


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    4 / 6

    Mitten in der Pampa,nichts herum als Wüste.Wir sind in Hurghada gelandet,danach 4 Std Transfer...
    Der Strand ist direkt am Hotel,das ist super.
    Einkaufmöglichkeiten gibt es nur in dem kleinen Basar und da sollte man nur etwas kaufen wenn man muß!!Die versuchen einem immer zu "verarschen",eine Sonnencreme gibt es da nicht unter 12€ und das nur nach zähen Verhandeln. Und aufpassen im Basar wenn man etwas mit Kreditkarte bezahlt!Bsp.Wir hatten einen Quad-Ausflug dort gebucht(35€ p.P. für 2 Std,ist es absolut wert.Bezahlung zu 3 105€=ca.790 Ägyptische Pfund,beim Bezahlen mit Kreditkarte wolllten die dann 890 Ägyptische Pfund....(toller Umrechnungskurs!!) und sprachen was von Gbühren...Nach zähen langen Verhandeln bezahlte wir dann 800 Ägyptische Pfund,also nie die verlangte Summe zahlen immer verhandeln!!!

  • Service
    6 / 6

    Sehr sehr gut!!!
    Sehr Aufmerksam und was mir vor allem gefiel, unaufdringlich!
    Das Personal spricht Englisch und Italienisch und viele auch ein bischen Deutsch,man kommt locker durch.
    Im Tauchcenter abrbeitet auch eine Deutsche (Andrea) und an der Rezeption sind 2 Männer die gut Deutsch sprehen,ansonsten kommt man gut mit Schulenglisch durch.
    Wenn was in unserem Zimmer defekt war,haben wir das gemeldet und es wurde innerhalb 30 min repariert(Schloß Balkontür und 1 Licht im Bad).
    Trinkgeld braucht man nicht, aber es hilft....
    Wir haben 1er Dollarnoten zu Hause getauscht und so ein Scheinchen ab und zu bringt dann nette kleine Erleichterung wie mehr Wasser auf dem Zimmer,Getränke werden schon an den Tisch gebracht und an der Bar sind die Cocktails dann doch etwas besser gemixt und stärker.Wir haben an 8 Tagen ca. 15$ gebraucht und das ist ja wirlich nix.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Es gibt 3 Restaurant,das AI Restaurant,das Fisch Restaurant und das Pasta Restaurant.Das Fisch und Pasta Restaurant kann man pro Woche 1 mal an der Rezeption reservieren und dann unendgeltlich benutzen. Wenn man öfters hingehen möchte,muß man dann selbst bezahlen.
    Das AI Restaurant bietet sehr leckeres Essen,abwechslungsreich und vielfältig.Zusätzlich ist am Eingang des AI Restaurant noch der Pasta Treff wo man Nudeln in verschiedene Geschmacksrichtungen zubereitet bekommt und abends gibt es noch frisch gegrilltes Fleisch dazu!

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Animation ist sehr freundlich und bemüht ohne Aufdringlich zu sein.Gibt dort vielfältige Möglichkeiten wie Wassergymnastik,Beach Walking oder auch Volley- und Fußball.
    Es gibt Internet,wofür man an der Rezeption bezahlen muß,aber es ist sehr langsam.
    Der Strand ist sehr sauber und gepflegt,kann man absolut nicht meckern.
    Wichtig: Am Strand unbedingt Badeschuhe mitnehmen,sonst kann man da nicht laufen!!
    Schnorcheln am Hauseigenem Riff ist...gigantisch! Das Außenriff ist der Hammer,man fühlt sich so,als ob man in einem Aquarium schwimmt.Für ungeübte gibt es sogar einen Schnorchel Guide, den man am Pool trifft und das erste Mal mit einem hinausschwimmt.Wenn man dann sicherer ist geht man einfach hinein und lässt sich dann vob oben nach unten treiben es ist wunderschön.

  • Zimmer
    6 / 6

    Sehr sauber und groß.Gibt einen Safe und TV mit ZDF und RTL 2 auf Deutsch.Betten sehr bequem.



Besondere Tipps
Unbedingt min 20er Sonnencreme von daheim mitnehmen,dort kaufen ist zu teuer. Empfehlung: einen Quad Ausflug in die Wüste für ca. 35€ (Preis ist verhandlungssache) und nicht den für 51€ nehmen,der dauert 1 Std länger,aber da ist man an einem Beduinenzelt die auch etwas verkaufen wollen..Der Quad-Ausflug ist auch für Ungeübte machbar.(Beim Bazar nach Machmoud fragen) Alle anderen Ausflüge sind mit mindestens 4 Std Fahrt pro Richtung gebunden und auch nicht billig. Tip allgemein:Einfach entspannen und sich an den Strand legen und dann als Schnorcheln am wunderschönen Hausriff und dabei Kraft tanken. Wir werden wieder kommen!!!


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1 Woche im Januar
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Superior
  • Ausblick: zum Meer/See
  • Reiseveranstalter: Urlaubstours


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Erholung pur im Gorgonia Beach!"
Nächste Bewertung "Toller Urlaub mit viel Erholung"

Weitere Hotel-Empfehlungen

Beliebte Hotels in Ägypten