Patzi (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 3 Wochen

Ein tolles Riff, Hotel aber keine 5 Sterne

3,3/6
Eine sehr weitläufige Anlage,für uns zu groß.
Das Hotel ist sauber,aber schon in die Jahre gekommen.
Leider gab es im Hotel kein kostenfreies WLAN und das Angebotene vor Ort war sehr teuer.

Lage & Umgebung4,0
Die Anfahrt zum Hotel dauerte leider 2 Stunden, wir waren das Vierte was angefahren wurde.
Die Strandlage ist sehr gut. Unser Zimmerwunsch wurde erfüllt. Und daher wohnten wir sehr strandnah.
Es gab zwar ein paar Einkaufsmöglichkeiten, aber total überteuert,da man auf diese angewiesen ist. Also lieber ordentlich mit Sonnencreme usw. in der Heimat eindecken.
Liegen am Strand es immer,auch in der ersten Reihe ohne Reservierung
Das Riff ist aber EINMALIG -WUNDERSCHÖN!!!
Der einzige Grund nochmal zu kommen.

Zimmer3,0
Die Größe des Zimmers war gut. Wir hatten ein Familienzimmer gebucht.
Es war sauber, aber hier merkt man besondersdas in die Jahre gekommene. Der Kühlschrank wärmte mehr.
Das Schlafsofa von unseren Sohn knarrste extrem.
und die Bettgiebel blätterten auch schon sehr ab.
Aber zum übernachten okay, wir waren ja sowieso den ganzen Tag unterwegs.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Hier hat es uns an der ägyptischen Herzlichkeit gefehlt, die wir nach den sechsten mal Marsa Alam gewöhnt sind. Für ein 5 Sterne-Hotel fehlt hier Einiges. Man gibt gerne Trinkgeld, aber.... Wir dachten erst es läge am Ramadan, es änderte sich danach auch nicht.
Unser Zimmerboy war sehr nett, auch der Strandboy.
Aber bei die Kellner kamen uns sehr überlastet vor, obwohl wir fanden, daß das Hotel nicht ausgebucht war.
Naja wir hatten auch kein silbernes oder goldenes Armband.

Gastronomie4,0
Das Essen war okay. Man findet immer Etwas. Na gut, wöchentliche Wiederholungen halt, da freut man sich nach 3 Wochen auf das Essen zu Hause.

Sport & Unterhaltung4,0
Da wir nur Strandgänger sind, können wir die Poolanlage nicht so bewerten. Es muss Manchen gut gefallen haben, die Liegen waren zeitig früh schon mit Handtüchern reserviert.
Uns haben die vielen Vögel Morgens und Abends im Pool gestört.
Die Animateure waren super. Sehr nett und überhaupt nicht aufdringlich. Hatten sehr lieben Kontakt mit Ihnen auch am Strand.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Also wer ein tolles Riff haben möchte, ist hier an der richtigen Stelle. Natur pur, besonders das Außenriff.
Ausflüge hatten wir bei Nadine Abd Elazim gebucht.
Immer wieder!!!
Die Tauchbasis ist sehr freundlich und hilfsbereit. Besonderes Dankeschön an Anita.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Patzi
Alter:41-45
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste, vielen lieben Dank für Ihre Bewertung und für Ihr Feedback. Wir bedauern es sehr das Sie nicht Ihren gewünschten Urlaub hatten. Wir entschuldigen uns höflichst bei Ihnen das Sie unzufieden mit unserem Servive waren und haben Ihr Feedback zur Kenntnis genommen. Wir werden versuchen unseren Service zu verbessern. Die Zimmer befinden sich gerade in der Renovierungsphase die aber noch nicht abgeschlossen ist. Sie hätten jederzeit Ihre Mängel der Rezeption melden können und wir hätten selbstverständlich versucht diese zu beheben. Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen trotzdem auf ein Wiedersehen. Freundliche Grüße Ihr Gorgonia Beach Team.