Thomas (46-50)
Verreist als Freundeim September 2015für 2 Wochen

Ein erholsamer Urlaub (wieder einmal)

5,5/6
Die sehr weitläufige Anlage verfügt über ca. 350 Zimmer die auf 22 zweistöckigen Gebäude verteilt sind. Die sehr saubere Allinclusive-Anlage ist überwiegend von deutschen und italienischen Gästen unterschiedlichstem Alter besucht. WiFi gibt es leider nur gegen Gebühr oder durch Kauf einer SIMkarte (Kosten für 1,25 GB Datenvolumen ca. 25 EUR).

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel ist EXTREM ruhig gelegen. Ein weiteres Hotel ist ca. 2,5 Km entfernt, das nächste dann schon ca. 25 Km. Marsa Alam ist ca. 40 Km und der Flughafen Marsa Alam ca. 120 Km entfernt.

Es werden sowohl Kulturausflüge (z.B. Luxor) als auch Tauch- und Schnorchelausflüge angeboten (z.B. Sataya). Ausserdem gibt es Quad- und Jeeptouren zu buchen.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es nur im hoteleigenem Souk. In Marsa Alam gibt es kaum Einkaufsmöglichkeiten. Es wird aber ein Einkaufsausflug nach Port Ghalib angeboten, den ich allerdings nicht beurteilen kann.


Zimmer5,0
Die großen Zimmer sind schon etwas abgewohnt, aber sehr sauber. TV allerdings nur mit 2 deutschen Programmen. Es ist ein Wasserkocher vorhanden mit dem man sich Tee und löslichen Kaffee zubereiten kann. Ausserdem ist zumindest Wasser in der Minibar gratis.

Bad/Toilette ist ebenfalls sauber aber auch schon etwas abgewohnt.

Balkon/Terasse ist mit Tisch, 2 Stühlen und einer Liege vernünftig bestückt.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service6,0
Das Personal ist durchwegs freundlich und hilfsbereit. Einige der Angestellten haben durchaus gute Deutschkenntnisse.

Besonders hervorheben möchte ich hierbei Ibrahim (Guest Relation Manager), denn durch ihn habe ich auch eine Führung durch die Küche (extrem sauber) gehabt und die Strom- und Wasserentsalzungsanlage besichtigen dürfen.

Animation ist ebenfalls vorhanden und die machen einen absoluten Top-Job, denn sie sind nicht aufdringlich und immer für einen Scherz zu haben.

Es ist Kinderbetreuung vorhanden und auch ein Arzt ist vor Ort.


Gastronomie5,0
Es gibt ein Hauptrestaurant, eine Pizzeria (1x pro Woche mit vorheriger Anmeldung abends im AllInn) und ein Fischrestaurant in dem es aber auch z.B. Hühnchenspieße gibt (ebenfalls 1x pro Woche mit vorheriger Anmeldung im AllInn abends). Man findet immer Mehreres was schmackhaft ist und kann auch durch vorhandene Gewürze nachwürzen. Besonders die Nachspeisen sind hier zu erwähnen, denn diese sind extrem schmackhaft.

Bzgl. der Getränke muß gesagt werden daß die Hausweine (besonders der Weißwein) sehr gut schmecken. Bei Bier und den Cocktails muß man aber Abstriche machen.

Sport & Unterhaltung6,0
Es ist am Strand GARANTIERT für jeden Gast eine Liege vorhanden und die Schirme haben einen weiten Abstand zum Nachbarschirm. Ausserdem ist pro Schirm mit 2 oder 3 Liegen ein leichtes Windschott vorhanden das verstellt werden kann.

Auch an der weitläufigen Poolanlage (2000 qm Wasserfläche) gibt es 100 Schirme.

Die sanitären Einrichtungen sind ein wenig abgebraucht aber sauber.

Wie bereits geschrieben ist die Animation Top. Abends gibt es Shows (meistens vom Animationsteam selbst).

An Sportarten gibt es Minigolf, Tischtennis, Boule, Bechvolleyball, Tennis uvm.. Es ist auch ein Fitnessraum und Sauna und Dampfbad vorhanden.

Ausserdem können diverse Wellnessprogramme relativ günstig gebucht werden. Dabei kann ich allerdings nur die Massagen beurteilen und die sind gut.

Auch ist eine Tauchschule vor Ort. Diese soll sehr gut sein (persönlich kann ich das allerdings nicht beurteilen).

Eine Besonderheit des Hotels ist das wunderbare Hausriff das zu ausgiebigen Schnorchel- und Tauchtouren einlädt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
NIEMALS über Flug nach Hurghada buchen. Die Transferzeit beträgt dann nämlich zwischen 4 und 5 Stunden.

Das Hotel ist vor allem dann interessant wenn man Ruhe sucht und dennoch sowohl sportliche als auch kulturelle Aktivitäten machen will.

Ich bin nun schon das 6. Mal im Gorgonia gewesen und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gäste
Vielen danke für ihre gute und freundliche Bewertung.
Wir freuen uns ,dass wir ihnen einen schonen Urlaub ermöglicht haben .
Wir würden uns sehr freuen auf ihren nächsten Besuch.
Wir wünschen ihnen alles gute
Freundliche Grüße
Ihr Gorgonia Team