Uwe & Sylvia (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 3 Wochen

Kommen wieder wenn sich was ändert

3,5/6
Waren nun schon zum 3 mal dort.

Die Zimmer müssen dringend renoviert werden,
vor allem die Möbel und das Bad alles abgewohnt.
TV Programme ( nur ARD und ZDF ) das war vor 4 Jahren anders, da hatten wir ARD, ZDF, RTL, Pro 7 und Vox.

Aber seit die Russen da sind ist alles anders.

Unser Zimmerboy ( Etsaid ) war der beste den wir jemals hatten.
So alt wie das Zimmer 1525 auch ist, es war immer sauber.

Die Liegen, Auflagen und die Sonnenschirme müssten auch mal ausgewechselt werden.

Der Pool könnte öfters gereinigt werden, vor allem am Nachmittag stank der große Pool an einigen Ecken nach Gülle.
Die Poolboys stehen den ganzen Tag nur rum.
Wenn man nach einem Aschenbecher fragt, kommen nur dumme Blicke oder die ausgestreckte Hand wegen Trinkgeld.

Das Personal spricht kaum Deutsch, ist aber sehr höflich und hilfsbereit, egal ob Angestellter oder Vorgesetzter.

Der beste Kellner ist Mohammed, er schmeißt den Laden fast alleine.

Die Qualität der Speisen hat sich seit unserem letztem Besuch vor 4 Jahren erheblich verschlechtert.

Vor 4 Jahren waren 90 % Deutsche und Österreicher dort, aber jetzt !
Vorwiegend Russen die nerven,
aber wo nerven die nicht ?

Aber jetzt muß ich auch mal das Deutsche Team Bianca und Ivonne loben, die beiden sind die gute Seele vom Hotel.
Kein Anliegen oder Beschwerden sind zu viel für die beiden, alles wurde sofort erledigt.

Das Ofogo Restaurant ist der Hammer, waren dort gleich 8 mal essen, wurden immer freundlich bedient und es schmeckt einfach alles dort.

Unser Fazit:
Wenn sich hier nichts ändert, wird das Hotel zwei Stammgäste weniger haben.

Uwe und Sylvia


Lage & Umgebung5,0
Zum Strand geht man über die Hauptstraße und dann durch das Ghazala Beach Hotel.
Strand ist sauber, die Liegen na ja.

Zum Schopping nur ein paar Meter aus dem Hotel und man ist mitten drin im geschehen.

Zimmer4,0
Die Zimmer müssen dringend renoviert werden,
vor allem die Möbel und das Bad alles abgewohnt.
TV Programme ( nur ARD und ZDF ) das war vor 4 Jahren anders, da hatten wir ARD, ZDF, RTL, Pro 7 und Vox.

Unser Zimmerboy ( Etsaid ) war der beste den wir jemals hatten.
So alt wie das Zimmer 1525 auch ist, es war immer sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Das Personal spricht kaum Deutsch,
ist aber sehr höflich und hilfsbereit,
egal ob Angestellter oder Vorgesetzter.

Der beste Kellner ist Mohammed, er schmeißt den Laden fast alleine.

Die Qualität der Speisen hat sich seit unserem letztem Besuch vor 4 Jahren erheblich verschlechtert.

Beschwerden werden von der Rezeption nur mit ja ja entgegen genommen und es passiert zu 95 % nichts.

Aber die Geheimwaffe ist das Deutsche Team Bianca und Ivonne.
Die beiden sind die gute Seele vom Hotel.
Kein Anliegen oder Beschwerden sind zu viel für die beiden, alles wurde sofort erledigt.

Gastronomie3,0
Nur das Ofogo Resaurant ist perfekt,
alle anderen so, na ja.


Sport & Unterhaltung1,0
Animation kann man lange suchen, die kommen und gehen wann sie wollen.
Machen mal die Musik an wenn man Glück hat.
Ansonsten hatte unsere Animation nur das Flirten im Kopf und nichts anderes.
Animation Note 6-

Die Liegen, Auflagen und die Sonnenschirme müssten auch mal ausgewechselt werden.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Uwe & Sylvia
Alter:46-50
Bewertungen:4