Archiviert
Michael+Conny (51-55)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Das GG hat viel vom alten Flair verloren(DEUTSCH)

4,0/6
Wir waren bereits zum 4 mal im Garden aber leider ist es nicht mehr das was es mal war.

Die Qualität und die Auswahl des gesamten Essens gingen noch gerade so.Die vielen Einsparungen die man im Laufe der Zeit machte merkte man doch schon extrem bei der Vielfalt und Qualität beim Essen.Es war sonst viel Abwechslungsreicher und vom täglichen Themenwechsel im Olive Garden Restaurant oben merkte man nichts.In beiden Restaurants gab es immer das selbe,früher gab es oben immer was anderes als unten,ist auch so noch ausgeschrieben.
STOP nicht ganz richtig-oben gibts nun gar keinen Nachtisch mehr.

Wir zogen es vor dann sehr oft in einen der 3 anderen Restaurants zu speisen
Die Kellner waren immer noch Top in den Restaurants,auch im Cafe++++
Das Zimmer sowie der Service des Roomboys waren absolut OK++++
einziger Abzug das altertümliche TV sowie nur 2 Deutsche Kanäle ----------

Die größte Zeit verbrachten wir am Strand
Das positive das sofort auffiel man hatte endlich neue Auflagen gefertigt...juhuuu
Die Liegen allerdings waren größtenteils"MÜLL"-------
Strandboys kamen erst nach 1,5 Wochen,die sorgten dann endlich für Sauberkeit ++++

JETZT KOMME ICH ZU DEM VON MIR,ALS ALTEN STAMMKUNDEN GESEHEN,GRÖßTEN IMAGESCHADEN DEN SICH DAS GHAZALA GARDEN ANGETAN HAT
Sie haben aus dem als aus Deutschsprachigen Urlaubsgässten (Deutsche,Schweizer,Österreicher usw.)bekannten Hotel ein mit Russen und Engländern überflutetes Hotel gemacht.
Dieses passierte natürlich vom Managment gesteuert um das Hotel auszulasten -------
Ein absolutes NO GO was dem Image des Hotels enorm schadet--------
Das Animationsteam,welches zwischendurch aus fadenscheinigen Gründen ausgetauscht wurde,bestand zu 90% aus Russisch sprachigen Leuten---Eine Person war nur Deutschsprachig---
Mir ist auch der wahre Grund des Wechsels vom Animationsteam bekannt---Das Managerteam sollte sich darüber im klaren sein das die Mädels des Animationsteams (und die Agentur)nich dazu da sind damit diese sich mit ihnen und käuflichen Damen Vergnügen können-----
Das Guestrelation Team ist wie immer TOP+TOP+TOP

MEIN FAZIT: ICH WARTE AB OB DAS HOTEL WIEDER ZU SEINEM ALTEN CHARM ZURÜCK FINDET
Preis Leistungs verhältnis noch OK deshalb empfehle ich es noch
Für mich aber wohl vorerst nich mehr erste Wahl




Lage & Umgebung5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie3,3
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel3,7
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael+Conny
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich