Archiviert
Stephan (61-65)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

Ideale Lage, sehr gute Gastronomie

5,7/6
Herzlicher Empfang von der Fam. Jäger. Wir hatten eine Juniorsuite, leider wurde der Ausblick ins Vinschgau durch ein paar Bäume verwehrt, . Das Nachtessen wurde uns im Schwesterhotel Sonnbichl serviert.
Mit dem WiFi hatten wir etwas Mühe, wahrscheinlich können nicht sehr viele Nutzer zeitgleich auf das Internet zugreifen.

Lage & Umgebung6,0
Für uns war die Lage optimal. Die Sesselbahn nach Meran (Altstadt) ist in unmittelbarer Nähe, ins Dorf Tirol ist ca. 1/4 Std.. Die erhöhte Lage zwischen Passeiertal und Vinschgau, über Meran ist Top. Der Ortsbus und der Bus nach Meran fahren nahe beim Hotel ab, schade dass der Ortsbus nicht bis 22.00 Uhr fährt.

Zimmer6,0
Die Junior-Suite war sehr gross und mit allem notwendigen ausgestattet (vor allem genügend Kleiderbügel!) sowie mit einem schönen Balkon. Das Zimmer und das sehr grosse Badezimmer wurde täglich sehr sauber gereinigt.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wir wurden sehr freundlich empfangen. Es wurde auch immer nach unserem Befinden gefragt. Wir erhielten viele Infos und Tips für Wanderungen in der Morgenpost und auch bei einem kurzen Schwatz an der Reception.

Gastronomie6,0
Das Morgenessen (Buffet) im Traubenheim war sehr umfassend. Es fehlte an nichts. Leere Platten wurden rasch aufgefüllt.
Das Nachtessen nahmen wir im Sonnbichl ein. Das äusserst freundliche Servierpersonal bediente uns sehr zuvorkommend, Die Speisen waren sehr abwechslungsreich und von sehr guter Qualität. Die Atmosphäre im Esssaal war angenehm, grosszügige Bestuhlung, angenehme Lautstärke.

Sport & Unterhaltung5,0
Einmal pro Woche wurde eine Wanderung durch die Fam. Jäger organisiert, wir haben nicht daran teilgenommen.
Eine Weinverkostung wurde von Herrn Jäger (Sonnbichl)organisiert, diese fand grossen Anklang und es wurden die Charakter verschiedener Weine sehr gut aufgezeigt.
Die kleine Sauna im Traubenheim wurde nur auf Vorbestellung aufgeheizt, nach einer Wanderung hätten wir diese gerne benutzt, da unsere Rückkehr jeweils unbestimmt war haben wir sie nie benutzt.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephan
Alter:61-65
Bewertungen:2
NaNHilfreich