Archiviert
Andreas (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Entspannen, Stadt & Strand

4,0/6
Am aller besten ist der Ralax Garden mit seinem Ruhepool. Man geht durch einen Orangenbaumgarten wo freilaufende Hasen leben...paradiesisch.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand4,0
In gut einem Kilometer Fußweg erreicht man den Stadtkern von Kemer und in gut 500 Metern Bars, Shisha-Longe, Strand und Diskotheken.

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Das Zimmer ist doch schon recht abgenudelt. An manchen Stellen fehlte ein Stück Tapete bzw. war die Tapete nicht mehr sehr ansehnlich, worüber wir dann im Endeffekt hinwegsehen konnten. Das Zimmer hat halt das, was ein 4 Sterne Hotel eben so hat, Fernseher, Minibar, Save, Balkon und so weiter. Die Balkone sind sehr klein, man setzt sich dann lieber auf die große Terrasse. Das Badezimmer war auch echt klein, mit zwei Leuten war es schon recht eng.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0
Sehr freundliches Personal an der Rezeption, die einem immer geholfen haben, wenn man es brauchte.
Mit deutsch kommt man jedoch generell in Kemer nicht weit. Man muss schon einigermaßen gutes englisch sprechen und verstehen können, um sich verständigen zu können ohne missverstanden zu werden.

Gastronomie1,8
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0
Sehr lautes Hauptrestaurant, Speisen qualitativ sehr schlecht.
Sehr lieblos angerichtet.
Wenn man wirklich Hunger hat, sollte man bis ca. 20 Uhr warten und ins Stadtzentrum von Kemer gehen. Gibt es alles was das Herz begehrt, von Döner bis zum Steak und das für recht kleines Geld.

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0
Wie in so ziemlich jedem Hotel in der Türkei hat auch dieses Einen Spa Bereich. Man wird auch nicht ununterbrochen von einem Mitarbeiter belagert, der etwas anbieten möchte, was sehr angenehm ist.
Den Hotel eigenen Strand erreicht man mit einem Bus, der alle 30 Minuten vom Hotel abfährt. Der Strand ist sauber und die Mitarbeiter schauen danach, dass kein Müll oder leere Becher herum liegen. Die Qualität des Wassers ist sehr sehr gut.
Da wir von den Poolanlagen nur den Relaxpool genutzt haben, kann ich über den Animationspool und den Kinderpool nichts sagen.
Der Relaxpool war sauber, auch hier kam immer ein Kellner vorbei und hat leere Becher eingesammelt und brachte immer so gegen 4-5 Uhr Snacks an die Liegen. Dort ist nie viel los, was einem echt die Möglichkeit gibt so richtig abzuschalten. Man sieht dort sehr oft Eidechsen und andere Echsenarten herumlaufen.
Relaxpool daher sehr zu empfehlen.

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Tipps & Empfehlung
Dieses Hotel würde ich für Paare empfehelen, die dem Arbeitsstress entgehen möchten und einfach abschalten wollen. Aber auch für die jenigen, die die Mischung aus Strand, Stadt und Bergen mögen.

Tipps:
Wir haben oft die Runde durch die Stadt gemacht und jedesmal etwas neues entdeckt, von Shisha-Longe über die beste Konditorei der Stadt bis zum Rock-Pub alles dabei. Es empfiehlt sich so gegen 20 Uhr loszugehen, da ist die große Hitze weg und man kann schön zu den Bars und Restaurants schlendern. ABER AUFPASSEN..nicht bei jedem Straßenhändler etwas zu essen kaufen, man sollte dann doch lieber in etwas seriöseres gehen. Bei Fragen zu Bars oder Resaurants kann man mich gerne fragen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Merhaba!

Wir danken Ihnen sehr für Ihren ausführlichen Bericht über Ihren Aufenthalt in unserem Hotel und wir freuen uns, dass es Ihnen insgesamt gefallen hat.

Über Ihre Anmerkungen bzgl. Restaurant und Speisen werden wir uns mit den betreffenden Verantwortlichen beraten und hoffentlich eine Verbesserung erzielen können.

Als Familienhotel haben wir sehr viele Kinder und dementsprechend laut geht es manchmal zu. Wir bedauern diesen Umstand und danken für Ihr Verstaendnis.

Nochmals vielen Dank und beste Grüsse aus Kemer
Ihr Garden Resort Bergamot Hotel Team
NaNHilfreich