Archiviert
Stefano (66-70)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Super Hotel zum Relaxen und wohlfühlen

5,6/6
Saubere Zimmer Bad leider ohne Fenster,Frühstück,
mittag 16:00 Kaffee mit Kuchen, Abendessen alles TOP

Lage & Umgebung5,0
Circa 100 Meter zu Strand, Shopping u. Ausflüge
werden angeboten

Zimmer5,0
Angemessen Größe gute zustand
sehr gute Ausstattung
Bad etwas klein und leider keine Möglichkeit zu lüften,
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr freundliches Personal mit Familiärer Atmosphäre sehr
gute Fremdsprachenkenntnisse
wir hatten keinen Grund zu Beschwerden

Gastronomie6,0
Ich fand alles in bester Ordnung

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Auf Handy ist man jederzeit erreichbar

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefano
Alter:66-70
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Stefano,

vielen, vielen Dank für diese supertolle Bewertung. Gabriella und Rino Tonelli führen dieses Hotel mit sehr großer Leidenschaft und stellen in diesem Sinne die Philosophie der gesammten Familie Tonelli dar, die schon seit immer ist ihre Gäste so zu verwöhnen sodaß diese sich wie zu Hause oder auch noch besser fühlen können, und wenn dies wahrgenommen wird ist das für uns alle die Erreichung eines Ziels.
Ich bin froh zu lesen das Sie die Sauberkeit unseres Hotels erwähnen, denn ich muß schon zugeben das unsere Zimmermädchen im ganzen Haus immer sehr aufmerksam sind und bei bedarf wechseln sie unseren Gästen die Handtücher auch täglich aus. Danke dann nochmals auch für Ihr Lob an unser Personal, unsere Mitarbeiter bemühen sich stets allen Wünschen unserer Gäste entgegenzukommen und mir scheint zu verstehen das Sie von allen auf die richtige Weise betreut wurden, ich leite Ihr Lob gleich an alle weiter.
Einige unserer Badezimmer sind sicherlich nicht die größten, man könnte diese als 'klein aber fein' definieren, denn es ist alles dabei was man wärend eines Urlaubs benötigt. In Italien ist es nicht üblich Fenster im Bad zu haben, meistens sind da Entlüfter vorhanden die dafür sorgen die Luft zu wechseln. Jedenfalls kann ich schon allen mitteilen das es geplant ist neue Renovierungsarbeiten vorzunehmen, da wir halten immer sehr daran alles stets am bestmöglichst neuesten Stand zu haben, und auch in dieser Wintersaison werden allerlei Ausbesserungen an der Tagesordnung sein.
Ich bin auch sehr froh zu lesen das wir Sie mit unserer Küche erobern konnten. Unser reichhaltiges Buffet ist schon von früh morgens sehr produktiv. Wir haben ein echt vielreiches Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet, an welchem sich unsere Gäste selbstverwöhnen können. Unser sizilianischer Küchenchef versucht aber auch bei den Hauptspeisen stets alle mit neuen Kreationen zu überraschen. Er verarbeitet hochwertige, regionale und saisonale Qualitätsprodukte zu wahren Gaumenfreuden die unseren Gästen frisch serviert werden. Und auch nachmittags ersparen wir unsere Gäste nie auf: von 16 bis 17 Uhr bieten wir täglich kostenlosen Kaffee und Kuchen an.
Auch unsere Unterhaltung ist in der Hochsaison immer sehr vielfältig, wir organisieren öfters in der Woche abendliche Live-Musik und versuchen immer etwas für alle Geschmäcke anzubieten. Aber auch wer es bevorzugt abends auszugehen findet in der Umgebung wie Sie schon selbst bezeugen viele Spaßmöglichkeiten: von der Pizzeria, Bar, bishin zur Eisdiele oder den Beach-partys am Strand findet man diverse Alternativen.
Der Strand ist dann echt sehr nah am Hotel, kurz mal die Strasse überqueren und da ist man schon fast angekommen. Und auch wer da nicht zu Fuß gehen will kommt mit unseren Citybikes sehr schnell überall hin.
Unsere Region bietet wirklich sehr viele diverse Sport- und Spaßmöglichkeiten an; gerade deswegen wimmelt es hier in der Hauptsaison geradezu von Sportlern da sich das Gebiet in einen regelrechten Outdoor Park verwandelt. Vom Klettern, Mountainbiken, Trekking und Canyoning bis hin zu vielfachen Wassersportarten ist diese Umgebung der perfekte Ort für Abenteurer. Die Berge bieten viele Routen für Wanderungen und Fahrradtouren, und die berühmten Winde “Ora” und “Pelér” machen aus der Nordseite des Sees ein wirkliches Eldorado für Surfer und Segler.
Kommen Sie doch auch mal in den Frühlings- oder Herbstmonaten wieder, der Gardasee ist da auch immer eine Reise wert. Der verwandelt sich in der Nebensaison in einen echt romantischen Ort, der meistens von Paaren besichtigt wird. Das milde Klima und die Ruhe dieser Saison erlauben verschiedene Ausflüge in der Umgebung. Und für echte Romantiker, kann ein Ausflug in die nahe und Dank Romeo und Julia weltweit berühmte Stadt Verona nicht fehlen. Ich empfehle es allen herzlich den Gardasee auch in den Wintermonaten oder in der Adventszeit zu besichtigen, da dieser mit all den zauberhaften Weihnachtsmärkten eine echt traumhafte Atmosphäre bietet.
Wir würden uns sehr darauf freuen, Sie bald wieder in unserem kleinen Paradies verwöhnen zu dürfen.
Senden Sie uns doch eine E-Mail mit den gewünschten Urlaubsdaten, wir werden Ihnen gerne ein persönliches Angebot zukommen lassen.

Viele sonnige Grüße
Janet

Gabriella&Rino Tonelli
Hotel Garda

E-mail:info@tonellihotels.com
Phone: +39 0464 540033
Website: www.tonellihotels.com
NaNHilfreich