Archiviert
Peter Josef (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Ein sehr empfehlenswertes Hotel

5,8/6
Das Hotel ist ein echter Traum und es fehlte an Nichts. Es waren mehr als ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden, sodass jeder bedient werden konnte. Der Pool war sogar gekühlt, damit man bei 40 Grad auch genügend Abkühlung vom heißen Meereswasser hat. Das Essen war absolute Spitze, mit zwei Themenabenden in der Woche (Seafood, Arabisch). Man konnte auch in anderen Restaurant speisen, wo die Kosten der Halbpension angerechnet wurden. Die Lage des Hotel ist hervorragend mit Blick auf die Skyline von Dubai (Marina Teil von Dubai). Ich empfehle auf jeden Fall Sea-View Zimmer zu nehmen, wie wir es getan haben, um von der Straßenseite weg zu sein und die schöne Sicht zu genießen. Da das Hotel am "Stamm" der Palme liegt, ist man auch sehr schnell in Dubai Stadt. Wenn man Dubai und die Emirate noch nicht erkundet hat, empfiehlt es sich, einen Mietwagen zu nehmen (kostenlosen Parkplätze in der Tiefgarage), da die Anbindung an die Palm-Monorail und das Metro-Netz noch nicht vorhanden ist. Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis dies passiert, zunächst soll noch die Palm Mall am Ende des Palmstammes gebaut werden. Erdarbeiten finden derzeit schon statt. Die beiden Stationen der Monorail (Trump Tower für das Fairmont, Palm Mall als nächste Station) sind schon fertig, werden aber noch nicht genutzt. Dubai und die Emirate sind immer eine Reise wert und wegen des vorhersehbaren guten Wetters werden wir wieder dorthin zurückkehren.

Lage & Umgebung6,0
Hotel liegt am Eingang der Palm Island auf dem Stamm der Palme, sehr nah, um nach Dubai Stadt zu kommen.

Zimmer6,0
Sehr sauber und hochwertige Pflegeprodukte, Neppers Maschine mit kostenlosen Kapseln und auch Tee. Täglich Wasser auf Zimmer. Minibar, auch zum Kühlen von eigenen Getränken.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Alles bestens, alle sehr zuvorkommend, Zimmer sehr sauber, mehrfacher Check jeden Tag.
ATM Maschine im Lobby Bereich.

Gastronomie5,0
Hervorragendes Buffet, man kann auch in anderen Restaurants des Hotels essen, in denen die Halbpension angerechnet wird. Zwei Themenabende (Seafood, Arabisch); man hätte sich noch Italienisch gewünscht.

Sport & Unterhaltung6,0
Gekühlter Pool, ausreichend Liegestühle und Sonnenschirme, abgegrenzter Badebereich mit Life Guards, Duschen am Strand

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN kostenlos, wenn vorher kostenlose Registrierung als President Club Member. Gute Erreichbarkeit in gesamtem Hotelbereich, obwohl WLAN nicht sonderlich stark war.
September ist noch eine sehr heiße Reisezeit, jedoch sind die Preise deutlich niedriger als in unserer Winterzeit.
Wir haben uns während des Aufenthaltes alle Hotels auf der Palm zumindest von aussen angesehen. Neben dem Fairmont käme für uns nur noch das Atlantis (wir waren schon dort) und das Kempinski in Frage. Das Fairmont hatte jedoch das wesentlich bessere Preis-Leistungsverhältnis. Es gibt noch reichlich Bauaktivitäten auf der gesamten Palm, auch neben dem Fairmont, was uns jedoch nicht gestört hatte.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter Josef
Alter:61-65
Bewertungen:19
NaNHilfreich