Archiviert
Martina (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Für uns waren es zu viele negative Punkte...

4,1/6
Ich möchte nicht alles schlecht reden, im Grossen und Ganzen ist es durchaus ein akzeptables Hotel... Wir würden es aber kein zweites Mal wählen.

Positiv fanden wir:
Tolle Anlage für Kinder draussen gibt es verschiedene Pools und sogar zwei Wasserrutschen, eine Hüpfburg, Ping Pong, Minigolf, Karussell, eine kleine Spielhalle mit diversen Spielautomaten etc. Drinnen gibt es ein Spielzimmer und auch ein Kino...
Es gibt immer ein Kinderbuffet, sogar zwei Babybrei... Frisches Obst und einen Glacestand, egal ob beim Mittag- oder Abendessen.
Wir hatten bei der Buchung ein Babybett gewünscht, dies hatte nicht geklappt, nach einem Anruf war dieses aber innert Minuten bei uns im Zimmer. Sogar einen Wasserkocher haben wir auf Anfrage erhalten - TOP!

Negativ fanden wir:
Die Aufzüge sind absoluter MIST! Wir hatten einen Buggy dabei, in unserem Trakt wo wir unser Zimmer hatten gab es zwei Aufzüge, wo wir mit unserem kleinen Buggy und zwei Elternteilen nur in einem der zwei Aufzüge Platz fanden... Ausserdem waren bei diesem 5-stöckigen Trakt die Aufzüge ständig besetzt, zu spitzen Zeiten (Essenszeiten) gab es regelrechte Warteschlangen...
Unsere Klimaanlage funktionierte nicht, dies schien aber auch das Reinigungspersonal nicht zu interessieren, wir haben aber auf eine Reklamation verzichtet.
Reklamiert haben wir aber wegen unserer Toilette, welche ständig durchspülte, trotz Reklamation, war es am nächsten Tag genau so...
Es ist sehr hellhörige, gerade von dem Gang her war es ziemlich laut!
Gerade für ein Familienhotel finde ich die Sauberkeit extrem wichtig! Kinderstühle müssen besser gereinigt werden und herumstehende (alkoholische) Getränkebecher von letzter Nacht müssen halt auch am Morgen schon entsorgt sein...
Zigarettenstummel hatte es am Stand leider auch sehr viele, schwierig klar diese heraus zu "fischen" aber man könnte z.b. mehr Aschenbecher zur Verfügung stellen...
Die Mitarbeiter an den diversen Bars wie auch im Restaurant waren total unfreundlich... Eine Bestellung von einem Getränk auf Deutsch sollte bei einem solch grossen Hotel einfach drin liegen! Am freundlichsten waren die Reinigungsdamen, sie grüssten immer und grüssten auch unsere kleine Tochter.
Der Strand war durchaus ok, es empfehlt sich auf jeden Fall Standschuhe zu kaufen (kann man vor Ort!) Für unsere kleine Tochter war es nicht so optimal, es geht ziemlich schnell ins tiefe Wasser, wo man als Erwachsener aber noch stehen kann!

Wir hatten für unsere Familie 2 EZ, 1 DZ und 1 Familienzimmer gebucht. Toll war es natürlich schon, dass wir alle im gleichen Trakt waren, weshalb wir aber einen Aufpreis fürs Familienzimmer bezahlen mussten und die Personen vom Doppelzimmer auch in einem Familienzimmer untergebracht wurden verstehe ich nicht... Aber nicht so schlimm.... Ärgerlicher finde ich es, dass wir in unser Zimmer noch ein Babybett unterbringen mussten aber dafür das kleinste Familienzimmer hatten von allen Zimmer welche wir erhielten...?!

Wie gesagt, ich möchte dieses Hotel nicht schlecht reden. Für uns gab es einfach zu viele Punkte weshalb wir es auf keinen Fall mehr buchen würden. Meiner Meinung nach hat das Hotel vor allem was die Liftanlagen anbelangt eine Revision nötig , auch in den Hotelzimmern quietscht und lödelet so einiges aber das ist nicht so schlimm.
Vielleicht sind die Mitarbeiter auch einfach langsam müde, da es ja schon bald Saisonende ist...

Lage & Umgebung5,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer3,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers2,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zum Pool

Service3,5
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martina
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich