Esengül (26-30)
Verreist als Familieim August 2016für 1 Woche

Schön aber nicht den Preis wert

4,0/6
Ich war 1 Woche in dem Hotel.
Es war zwar schön aber übertrieben teuer.
Das essen musste extra bezahlt werden. Es gab 3 Restaurants. Man durfte nicht mit Kurze hose rein obwohl wir Hotelgäste waren. Man hat sich deswegen überhaupt nicht Wohlgefühls. Alles war so streng. das Essen war in wirklich sehr kleinen Portionen das man nicht satt geworden ist. Das war den sch.. Egal.
Ich habe noch nie in einem Hotel verhungert. Morgens wussten wir nicht was wir essen sollen. Deshalb sind wir am Tag mehrfach mit Taxi in die Stadt gefahren zum Essen wo es wieder vernünftiges essen gab für normale Preise. Unsere Villa war schön aber war sein Preis leider nicht wert, weil ich schon viel besseres gesehen habe für bessere Preise.
Wenn ihr schon für euren Urlaub viel ausgebt, dann würde ich was luxuriöses empfehlen.

Lage & Umgebung2,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten2,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten2,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0
Entfernung zum Strand4,0
Entfernung zum Skilift3,0

Zimmer3,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service3,5
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie1,7
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Qualität des Strandes3,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz2,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Tipps & Empfehlung
Zu teuer
Entspricht nicht seinen Wert

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2016
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Esengül
Alter:26-30
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Dear Reviewer,
We are stunned that you found that there was not enough for you to eat at the Elounda Beach Hotel. We have 6 a la carte restaurants, where our guests have a credit of 25 euros per person per evening towards their bill and a dedicated buffet restaurant at the Elounda Bay Palace for you to choose from. The breakfast buffet in the hotel stretches across 3 rooms and the Executive Chef is there every morning to ensure that there is nothing more that you could possibly want. As there are guests who prefer the half board style buffet, next year we are opening our Artemis buffet restaurant at the ELounda Beach Hotel for evening dinning as well. Our evening dress code for dining in the hotel is long trousers in all restaurants with the exception of the Greek Kafenion which is more relaxed. This is standard of dress is the preference of the 70% repeater guests that we welcome back to our hotel each year and standard policy in the majority of five star resort hotels. Therefore we find that perhaps you were in a different hotel and not the Elounda Beach Hotel as your comments are totally invalid.

Kind regards,

Manolis Rassoulis
General Manager