phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Xenia (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Ganz nett, mangelnde Hygiene

3,8/6
Das Hotel ist sehr groß, und hat sehr viele Zimmer. Jedoch hat es in unserem Zimmer an Hygiene gemangelt. Der Duschvorhang war unten vergilbt und teilweise waren die Möbel schon etwas ramponiert (zb Waschbecken hatte einen Riss). Auch hat eine Lampe nicht funktioniert und eine Glühbirne war kaputt. Ebenso ist an den Heizkörpern die Farbe abgeblättert. Das Frühstück war sehr sehr gut, allerdings hätte man mal wieder die Zuckerdose erneuern sollen, denn diese war schon ganz abgeschunden.
Der Spa Bereich: Um zu diesem zu gelangen muss man erst einmal ein Stück gehen, wobei es in dem Gang, der die Verbindung zu den beiden Häusern darstellt, unglaublich kalt war. Das hat uns sehr gestört. Der Pool war groß und schön, jedoch auch hier wieder veraltete Duschvorhänge, ein kaputter Föhn und ein rostender Wäschekorb. Sauna Bereich war sehr sehr schön, auch mit einem Tisch wo man sich Tee nehmen konnte. Ein Stockwerk weiter oben konnte man sich dann Massagen etc ausmachen. Das hat bei uns alles nur ein Mitarbeiter gemacht, da die Kollegin frei hatte. Die Umgebung wirkt etwas mitgenommen und schon veraltet aber bietet denke ich dennoch schöne Möglichkeiten um wandern zu gehen. Allerdings haben wir das nicht genutzt und waren somit komplett auf das Hotel angewiesen. Wir waren dort einmal spazieren, jedoch hat uns kein Geschäft zum einkaufen angeregt.
Beim Abendessen kann man sich alles frei vom Buffet nehmen, Getränke bezahlt man extra. Das Essen war teilweise sehr gut, ich mag keinen Fisch aber meinem Freund hat der Fisch immer sehr gut geschmeckt. Aufgefallen ist mir, dass man als Vegetarier immer Nudeln essen müsste.
Fazit: Wir würden dieses Hotel nicht mehr besuchen, fanden es ganz ok aber wegen mangelnder Hygiene und auch weil wir fanden, dass 4 Sterne absolut nicht gerechtfertigt sind, werden wir dort nicht mehr buchen.
Ps: Das Hotel ist unter russischer Führung. Finde diese Information auch sehr wichtig. Alle allerdings sehr nett. Jedoch sind die deutsch Kenntnisse teilweise nicht sehr gut.

Lage & Umgebung2,5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Landseite

Service3,7
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel2,7
Zustand des Hotels2,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Xenia
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich