Archiviert
Wolfgang (66-70)
Verreist als Paarim März 2011für 2 Wochen

Ein Stern zu viel

4,8/6
Wir kennen das Hiotel seit 1985 als es noch zur Seaside-Gruppe gehörte, waren damals 3 mal dort, nun nach 33 Jahren wieder.
Es hat sich bis aus einige Umbaumassnahmen wenig geändert,
Alles in allem nach deutschen Standart kein 4-Sterne -Haus mehr.Das Publikum bestand hauptsächlich aus Spaniern und Skandinaviern, in der zweiten Woche kamen viele Deutsche dazu.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage am Strand von San Agustin ist einmalig, wohl das Beste an dem Hotel. Nur eine schmale Promenade trennt von Sandstrand mit schönen Bademöglichkeiten. Gegenüber des Hotels ein Einkaufszentrum mit diversen Lokalen und Shops. Wer ohen Mietwagen vor Ort ist kann recht einfach den Bus nehmen, der hinter dem Einkaufszentrum hält.

Zimmer4,0
Die Zimmergröße ist ausreichend, neben Doppelbett ( Zwei Einzel !)
ein kleiner Tisch und zwei Stühle, eine Art Anrichte mit Fernseher ( leider teilweise sehr schlechter Empfang ), Minibar ( leer ), Ablagen und einem Stuhl. Leider keine Trinkgläser, auch keine "Gebrauchsanweisung" fürr die Hoteleinrichtungen. Zimmer 221-204 schöner Strandblick aber keine Sonne, dafür einige Geräusche von der darüberliegenden Terasse. Alles ein wenig abgenutzt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal ist durchweg freundlich, wobei man mit Englisch besser zurecht kommt als mit Deutsch. Die Zimmerreinigung erfolgt leider recht unregelmässig, manchmal erst am Nachmittag

Gastronomie5,0
Wit hatten nur mit Frühstück gebucht., das jedoch recht gut war.
Leider stört das Geschirrgeklapper im großen Restaurant etwas.
An der Poolbar konnte man tagsüber Snacks und Getränke bekommen, preislich etwas im höheren Bereich..

Sport & Unterhaltung5,0
Animation durch einen sehr netten deutschen Animateur, der Boccia, Darts und anderes anbot. Der Hotelpool sehr sauber und recht groß, Liegestühle waren ausreichend vorhanden. Der vorgelagerte Strand wurde täglich gesäubert, auch dort konnte man Liegestühle und Schirme mieten..

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Hnadyempfang überall möglich, als Provider empfehle ich Movistar.
Preise: Parkplatz direkt am Hotel 8 Euro täglich, Internet 1/2 Stunde 2 Euro, wlan im Empfangsbereich frei. >Ansonsten sind kostenlose Parkplätze Mangelware.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2011
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:66-70
Bewertungen:15
NaNHilfreich