Archiviert
Gabriele (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Schlechtester Urlaub den wir je hatten

2,5/6
leider war unsere Reise ganz und gar nicht erfreulich. Wir wurden aus dem Bus regelrecht rausgeschmissen. Ich traute am nächsten Tag unseren Augen nicht. Die Kinderbetreuung war eine mehr oder weniger Abstellkammer für die Kinder. Es wurde nur gemalt und sonst nichts - Tshirt Bemalung kostete zehn Euro extra. Es wurden so wie auf der Internetseite versprochen, keine Strandspiele, Poolspiele, Aktionstage oder sonstiges gemacht. Nur gemalt. Auch hatte man auf der Internetseite sowie durch ihr Reisebüro versichert, dass es eine deutschsprachiger Kinderclub ist. Es war ein hilflose Bulgarien, die gar nichts verstand, und ein junger Mann auch nur mit gebrochenen Deutsch. Wir waren maßlos enttäuscht. Meine Tochter ging am dritten Tag nicht mehr hin, da sie malen schließlich auch zu Hause konnte und sie ausserdem 8 Jahre alt war. Ins Meer konnten wir auch nicht gehen, da wir 8 Tage die rote Fahne hatten. Die Pools waren eine einzige Katastrophe. Ein Baby Pool mit Rutschen der im Katalog ganz anders beschrieben war. Die anderen beiden Pools waren so chlorhaltig dass man unter Wasser gar nicht schwimmen konnte. Die Pools sind für die vielen Gäste viel zu klein. Das Essen war okay, jedoch hatte das Hotel einen Rohrbruch, sodass wir eine Woche im überschwemmten Boden gegessen haben. Die Zimmer sind eine einzige Katastrophe. Mir ist beim Duschen der Duschkopf auf den Kopf gefallen. Wurde erst einen Tag später am Abend repariert. Desweiteren hatten wir meist kaltes Wasser. Die ganze Anlage ist viel zu alt. Unser Urlaub war durch den mißlungenen Kinderclub eine einzige Katastrophe und das Geld nicht wert.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer2,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Studio
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service1,8
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie2,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung1,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools1,0
Qualität des Strandes2,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel2,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabriele
Alter:36-40
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Dear Gabriele,

Thank you for taking the time to share your comments about your recent stay at Dimitrios Village Hotel on Holidaycheck.
Allow us to express our sincerest apologies for any inconveniences that you experienced during your stay.
We were really sorry to read that you felt so badly when the bus driver left you on the top of the street. That happens only why the street is to narrow for the bus to enter and that is why all of our guests have to walk the same way you also did.
We were also very sad to read that you didn't like the kids animation program. We were really suprised to read that they only thing they did was painting. We know that everyday they have a different program, with games, all around the hotel. Why didn't you come to report at reception? We could have try to do something about that.
We also feel very sorry that by the time you were here it just happened to be very windy, so it was impossible for you and your child to swim.
We don't understand your comments about the swimming pools. There are 3 swimming pools here, that every night they get cleaned from a specialized technician. The swimming pools have to be cleaned every night so it is always clean for the next day. We will never put in any danger the health of our guests. About the children's swimming pool, there is an octapus with slides that children can use.
We want to apologize that during your stay there was a problem with a pipe in the restaurant area and indeed there was water on the floor. But we assure you now, the problem has been fixed and everything is ok.
On the other hand it was nice to hear that you enjoyed the All Inclusive menus that everyday our chef and he's team prepare for our guests.
Once again, thank you for the time you took to share all this comments and we hope that you will give us the chance to better serve you in the near future.

Sincerely,
Katherina, reception
NaNHilfreich