David (19-25)
Alleinreisendim November 2017für 3-5 Tage

Kleines aber feines Hotel

6,0/6
Das Hotel Diamante in Peguera kann ich sehr empfehlen. Insbesondere für Paare und Alleinreisende. Für Familien mit kleinen Kindern ist es weniger geeignet. Es ist schön ruhig. Keine "Bettenburg" sondern sehr familiär.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel Diamante hat eine sehr gute Lage. Zum schönen Sandstrand sind es nur wenige Meter. Die Restaurants, Einkaufsläden, Bars, Bushaltestelle etc. sind ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Von der Bushaltestelle fährt ein Bus (unter anderem) nach Palma. Besser geht es nicht!

Zimmer6,0
Mein Zimmer befand sich in einem sehr guten Zustand. Es war modern und sehr sauber. Es gab einen Kühlschrank, TV, Föhn und sonst alles was in einem Hotelzimmer wirklich wichtig ist. Der Balkon ist ausreichend groß und war mit einem Tisch und zwei Stühlen bestückt. Das Bett war sehr bequem und es gab die Auswahl zwischen zwei Kissenarten. Das Badezimmer ist etwas klein aber dennoch gut.

Service6,0
Der Service war sehr gut. Das Check-in und Check-out verliefen ohne Probleme. Die Familie ist wirklich sehr nett!

Gastronomie6,0
Das Hotel bietet derzeit nur Frühstück an. Wünschenswert wäre hier auch eine Halbpension Option. Zum Essen selber: Das Frühstück ist gut. Es gibt zum Trinken verschiedene Säfte, Filterkaffee und andere Kaffeespezialitäten sowie diverse Teesorten. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass es loser Tee und schöne Teekannen gab. Zum Essen gab es z.B. frisches Obst (Melone, Ananas, Apfel etc.), Brötchen, Baguette, Toast und Croissants. Verschiedene Käse- und Wurstsorten sowie Marmelade, Honig und vieles mehr gab es als Belagauswahl. Das Müsli war nicht gut. Ich würde mir auch Produkte für Veganer wünschen, wie z.B. Sojadrink oder Joghurt auf Sojabasis. Abends kann im Hotelrestaurant gegessen werden. Die Karte war gut und das Essen hat sehr lecker geschmeckt. Die Paella und Pizza sind an dieser Stelle besonders zu erwähnen. Cocktails und Eis sind ebenfalls zu empfehlen.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt einen kleinen Fitnessraum, eine Sauna und ein Whirlpool. Die Sauna war nicht in Betrieb und den Rest habe ich nicht benutzt. Außerdem ist eine Dachterasse mit Liegen vorhanden. Im Hotelrestaurant wurden Fußballspiele übertragen. Für Kinder gab es (zum Glück) keine Animation etc.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im November 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:David
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich