Archiviert
Wolfgang (56-60)
Verreist als Freundeim August 2016für 1-3 Tage

Altes, aber zentral liegendes Hotel in Erlangen

4,0/6
Erstklassig ist die Lage mitten in der Altstadt, umgeben von Kneipen und Lokalen, die im Sommer alle eine schöne Aussenbewirtung haben. Die Zimmer sind sehr gross - eigentlich schon fast ein Appartment. Parkplätze im Hof sind begrenzt. Die Zimmer sind braun und könnten frischer sein.

Lage & Umgebung4,0
Die Lage ist mitten in der Altstadt und zu Fuss wirklich alles rasch zu erreichen. Abends ist es ein bisschen laut von den Kneipen in der Strasse. Dafür ist es dann nachts sehr ruhig im Hotel. Parkplätze gibt es im engen Hof, manchmal muss man rangieren. Irgendwelche Baurabeiten waren im Hofbereich im Gange.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind riesengroß ! Es ist alles da - Flach-TV, Schreibtisch, Radio, Telefon, usw. Der Boden ist aus dunklem Laminat so in Holzeffekt. Die Möblierung ist braun, die Türen auch, und die Bettumrandung altgrün in Stoff. Könnte alles ein wenig frischer wirken, aber es war alles in Ordnung.

Service3,0
Der Service war in Ordnung. Das Personal war noch nicht richtig eingearbeitet - vermutlich neue Kräfte am Werk.

Gastronomie4,0
Restaurant ist derzeit geschlossen. Das Frühstück war im kleinen Frühstücksraum in Ordnung. Nicht riesengroß, aber alles da.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:56-60
Bewertungen:113
NaNHilfreich