Archiviert
Ann-Mareen (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Gutes Hotel- ungünstige Lage

4,7/6
Im Allgemeinen ist das Hotel gut.
Es ist groß und beherbergt ziemlich viele Gäste. Zum größten teil deutsche mittleren Alters. Es wirkt ordentlich und schön bepflanzt. Auch alle anderen Anlagen wie Pool etc sind gepflegt. Das all in Angebt war wie beschrieben und somit zufriedenstellend. Details s. unten.

Lage & Umgebung3,0
Die Lage ist leider wirklich schlecht. Es gibt keine Restaurants oder Bars in der Nähe. Zur rechten und linken des Delphin Hotels gibt es lediglich weitere Hotels, sonst nur braches Land.
Das scheint der Hotelinhaber zu wissen, denn er bietet Busse kostenlos nach Side, Manavgat und Alanya an. Einerseits gut, andererseits erwarten einen dort überwiegend Plagiateshops...Beispielsweise Side ist rein auf Tourismus ausgelegt wer Shoppen will findet keine netten Boutiquen sondern NUR Plagiate- uns hat es genervt. Gut, Bars gibt es dort allerdings versaut der Troubel drum herum die Atmosphäre.
Wer nicht nach Side und Alanya will kann auch Freitags gegenüber des Hotels den "Bazar" besuchen.... wohl auch wieder nur Plagiate.

Gut war die Entfernung zum Hoteleigenen Strand. Die Anlage ist zwar weitläufig- was wir sehr gut finden- aber dennoch erreicht man alles ziemlich schnell. Der Strand ist sehr steinig dadurch bedingt aber sehr klar. Badeschuhe sind unbedingt vorher einzupacken!!!

Shoppen im Hotel: Grauenhaft. Es gibt natürlich auch dort einen Juwelier, Bekleidung (Plagiate), ein Kiosk etc. Das Kiosk ist wohl untervermietet so sagte der Gästebetreuer bei dem ich mich beschwerte.
Der jenige macht seine Preise selbst- im Klartext: Abzocke hoch 3. Nehmen wir das Beispiel Zigaretten; regulär in der Türkei um die 2,50 eur., im Kiosk zahlt man dann 4,50 eur. pro Packung. Für Gummierte Badeschuhe 18 eur. Unverschämt.

Wir finden dies ist ein sehr schlechtes Aushängeschild für das sonst gute Hotel.

Der Transfer zum Flughafen (Hin und Rücktour) dauerte 2 1/2 Stunden. Da wir mit Ögertours gereist sind wurde ein Stop (10 minuten später währen wir im Hotel angekommen) an einer "Raststätte" gemacht. Ich denke mir da gibt es Verträge zwischen Reiseveranstalter und "Raststätte" damit beide Seiten was davon haben wenn hungrige und durstige Reisende dort zum einkaufen abgeliefert werden. Aber gut, dafür kann das Hotel nichts.


Zimmer6,0
Größe des Zimmers war in Ordnung, Möbel wirkten neuwertig und gepflegt. Grundsätzlich war das Bad, Zimmer und Balkon immer sauber, Größe jeweils angemessen. TV sogar mit einer guten Auswahl deutscher Programmen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service ist hervorragend. Kann man nicht anders sagen. Fremdsprachenkenntnisse sind sehr gut, Zimmerreinigung war wirklich super.
Beschwerden werden aufgenommen und freundlich behandelt. Was draus erfolgt kann ich nicht sagen.

Gastronomie5,0
Unzählige Restaurants, sehr gutes Essen. Super Vielfalt. Unter den Getränken viele Importgetränke, gute Cocktails.
Wobei die Cocktails an jeder Bar auch anders zubereitet wurden. Am besten fanden wir sie in der Secret Garden Bar.

Einiges Manko: 50% der Stühle und Tische im Hauptrestaurant sind durch herumfliegende Vögelchen durch Kot verschmiert. Diese sollte besser gereinigt werden.

70 % der Stühle an der Tempel Bar und Secret Garden Bar so kaputt, dass sogar ein Gast stürzte.

Sport & Unterhaltung3,0
Das Animationsangebot wiederholte sich täglich. Die Musik während dessen war viel zu laut. (So laut, dass man das gesprochene Wort nicht mehr versteht).

Strand und Pools sind sehr sauber und auch der Service am Pool und Meer ist sehr zu loben.

Die Disco haben wir nicht genutzt, sah aber gepflegt hingegen nicht wie ein Nachtclub aus.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wer reinen Badeurlaub machen möchte ist hier richtig. Das Hotel ist wirklich gut, die Lage leider nicht.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ann-Mareen
Alter:26-30
Bewertungen:10
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um unser Hotel zu bewerten.
Es ist sehr wichtig für uns Ihre Erfahrungen und Eindrücke zu lesen. Nur so können wir unseren Service verbessern.
Die von Ihnen angesprochenen Punkte haben wir weitergeleitet und werden diese überprüfen lassen.
Vielen Dank nochmal, für Ihre Weiterempfehlung und das Sie sich für uns entschieden haben.

Mit freundlichen Grüssen,

CRM of Delphin Hotels
crm@delphinhotel.com
NaNHilfreich