Vorherige Bewertung "Hotel Delfin Mar"
Nächste Bewertung "Nicht empfehlenswert!"

David Alter 26-30
2.8 / 6
Keine Weiterempfehlung
September 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„4 Sterne? Niemals!”

Laut Bucherreisen wurde das Hotel 2007 komplett renoviert, das Hotel hatte seine besten Zeiten aber vor ettlichen Jahren.
Die Fotos auf dieser Internetseite und im Katalog sind schamlos retuschiert. ( auf dem Foto vom Pool, wird in Wirklichkeit die Sicht zum Meer von einem alten maroden Gebäude versperrt)

Das Hotel wirkt im Allgemeinen sehr veraltet, die Aufzüge, die Flure, die Hotelbar, sogar der Speißesaal.


  • Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
  • Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher schlecht

  • Hotel allgemein
    3 / 6
  • Lage & Umgebung
    3 / 6

    Santa Ponsa ist generell sehr verbaut und überfüllt. Die Hotelbauten rechts und links in der Bucht passen so gar nicht ins architektonische Bild.
    "Zentral aber ruhig", wie im Reiseplan aufscheint kann ich nicht bestätigen.
    Das Hotel liegt in Mitten zwei gut befahrenen Straßen.
    5 min Gehzeit zum Einzigen Strand weit und breit, auf dem sich wahrscheinlich 80% der Hotelgäste von Santa Ponsa tümmeln.
    Meer und Strand sehr sauber, zwei Liegen und Schirm für 10,80€ pro Tag.

  • Service
    4 / 6

    Zimmersauberkeit ist zu loben.
    Freundlichkeit der Kellner war ok
    Ansonsten kann ich keine angaben machen.

  • Gastronomie
    2 / 6

    Hamburger und convenience Food, frittierte Fertigware... In jeder Mensa isst man gleich gut wenn nicht besser. Kein 4 Sterne Standard

    Frühstück nur von 08.00 bis 10.00 und Abendessen von 18.00 bis 20.00 Uhr... sprich wenn es am Strand am schönsten wird musst du dich ins Hotel stressen weil sonst ohne Essen dastehst.
    Wer AI bzw. VP hatte musste Mittags in ein Nachbarhotel essn gehen.

    Das Restaurant ist ohne Fenster (und nicht ein helles Restarant wie im Katalog beschrieben).
    Einziges Plus: Man kann am Pool essen.
    Hatten Halpension und mussten Getränke Abends bezahlen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    2 / 6

    Tischtennis und Billard.
    Fitnessstudio kann ich nicht beurteilen.
    Pool Etwas Klein aber sauber

  • Zimmer
    3 / 6

    Ich glaube wir hatten ein Standard- Zimmer.

    Noch nie schlechtere Sicht aus einem Hotelzimmer gehabt!!! Sicht auf eine hintere Straße und mehrstöckige Sozialbauten.

    Das Zimmer war klein, ohne Minibar.
    Bad war Klobrille beschädigt aber immer sauber und ok.
    Bett unbequem und bestehend aus zwei Betten auf Rädern.

    Balkonmauer beschädigt.

    Zimmer aber immer sauber geputzt



Besondere Tipps
Meiner Freundin und mir wurde ein erholsamer relaxender Urlaub in ruhiger Lage versprochen.. sind aber mit dem Hotel und dem Reiseveranstalter BUCHERREISEN sehr unzufrieden, da es seine Aufgabe wäre, zu achten ob das was er anbietet wirklich der Realität entspricht. Wir haben zwar nicht viel bezahlt, das ist aber kein Grund seine Erwartungen zurückzustufen. Highlight: Wir haben zufällig das Cafe Katzenberger entdeck;-)


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 1 Woche im September
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Straße
  • Reiseveranstalter: Bucher Reisen


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Hotel Delfin Mar"
Nächste Bewertung "Nicht empfehlenswert!"