Archiviert
Markus (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Tolles Hotel mit einem super Strand

6,0/6
Das Hotel ist relativ groß und besteht aus drei "Schiffen". Es befindet sich in einem guten Zustand und ist modern eingerichtet. Über die Sauberkeit kann man sich nicht beschweren. Die All-Inclusive Leistungen sind sehr umfangreich.
Die Gäste waren hauptsächlich deutscher Nationaliät, aber auch einige Türken und Osteuropäer/Russen.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt am Strand, der Transfer vom Flughafen dauert ohne Stau 45-60 Minuten.
5-10 Gehminuten entfernt befindet sich ein großer Touristenmarkt mit den üblichen Kleidungs-/Taschengeschäften/Apotheken.
Die Dolmus-Haltestelle befindet sich ca. 5 Minuten entfernt. Mit dem Dolmus kommt man leicht und billig (2€) nach Side oder Manavgat.

Zimmer6,0
Das Zimmer hatte eine ausreichende Größe, war optisch sehr schön anzusehen und hatte keine Schäden. Bad war schön, viele Ablagemöglichkeiten und das Duschwasser hatte einen starken Druck, wenn man das möchte (bei einer Freundin mit langen, dicken Haaren sehr von Vorteil).
Klimanlage hat gut funktioniert, Safe war inklusive.
Minibar war immer gut gefüllt mit Softdrinks, Wasser, Bier und Chips.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Beim Service gibt es eigentlich nichts zu kritisieren. Jeder war freundlich und konnte mehr oder weniger Deutsch, sogar Begriffe wie "Radler" waren jedem bekannt.
Zimmer wurden täglich, meiner Meinung nach gründlich, gereinigt. Arzt war anscheinend täglich im Haus.

Gastronomie6,0
Es gibt ein Hauptrestaurant, in dem es eigentlich fast immer etwas zum Essen gab. Dort war das Essen gut, die Räumlichkeiten waren ansprechend und man fühlte sich wohl. Schön war es, dass es einen Bereich gibt, in dem man erst ab 16 Jahren durfte.
Zusätzlich gibt es am Strand ein Snackrestaurant, wo man etwas zu Mittag essen kann. Nachmittags gibt es dort Hotdogs. Gözleme gibt es auch.

Es gibt fünf Al la cart Restaurants (Italienisch, Türkisch, Mexikanisch, Chinesisch und Fisch). Anmelden kann man sich über ein Terminal in der Rezeption (gut gelöst). Wir waren im türkischen und im italienischen. Ich kann den Besuch der Restaurants nur empfehlen, beide waren sehr gut. Dort war das Personal besonders aufmerksam, das Ambiente top. Vor allem das italienische Restaurant hat uns sehr gut gefallen.

Sauberkeit und Hygiene warem immer in Ordnung, im Buffetrestaurant gibt es sogar Bildschirme, die die Küchen live zeigen.

Getränke waren gut, außer am Strand/Pool immer in Gläsern. Große Auswahl an Cocktails, die ansprechend dekoriert waren und nicht so übertrieben viel Alkohohl enthielten wie in anderen Hotels.

Abends ist auch die Terracebar (ab 16 Jahren) sehr schön!

Sport & Unterhaltung6,0
Boccia und Volleyball waren vorhanden. Animation am Strand nicht aufdringlich.
Die Abendaufführungen waren meist gut, neben den üblichen Miss-/Misterwahl/Frauen vs. Männer-Geplänkel gab es auch tolle Tanzshows von professionellen Tänzern.
Schön ist es, dass es oben am Amphiteater auch Tische mit Blick auf die Bühne gab.

Nun zu einem Highlight des Hotels, der Strand. Er ist sehr breit, es gibt ca. 10 Reihen mit Liegen, allerdings wirkt es meiner Meinung nach nicht zu voll. Die Liegen waren eher lose aufgestellt, sodass man genug Platz hatte und nicht gleich direkt neben dem Nachbarn lag. Die Liegestühle waren neu und bequem.
Der Strand ist sehr leicht abfallend, man kann lange ins Meer hineinlaufen, keinerlei Kies. Das Wasser ist sehr klar und war warm. Einfach wunderschön!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ausflug nach Side am Abend mit Cocktail direkt am Meer ist empfehlenswert, genauso wie Ausflug nach Manavgat (Markt, Wasserfall, Schifffahrt). Beides ist auch leicht auf eigene Faust machbar und mMn schöner, billiger und ohne Zwangsbesuch beim Outlet.
Auf jeden Fall Al la cart Restaurants besuchen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Markus,

vielen herzlichen Dank, dass Sie sich unser Hotel als Ihr Urlaubsziel ausgewählt haben. Es war uns eine große Ehre, Sie als Gäste in unserem Palace begrüßen zu dürfen. Darüber hinaus bedanken wir uns für Ihre netten Zeilen auf HolidayCheck und die Zeit, welche Sie sich dafür gegeben haben.

Wie schön ist es zu erfahren, dass Sie unser Hotel relativ groß, in einem guten Zustand, sowie modern eingerichtet beurteilen. Ihr Lob an unsere Reinigungskräfte, welche sich im gesamten Resort um Sauberkeit bemühen, geben wir sehr gerne weiter.

Überaus wichtig sind uns die Meinungen zu unseren gebotenen Speisen. Daher erfreuen wir uns, dass Sie unser Buffet im Hauptrestaurant für gut empfinden und Sie die Räumlichkeiten für ansprechend einschätzen, so dass Sie sich wohl gefühlt haben und Ihre Speisen im Ü16-Bereich zunehmen konnten. Wie schön ist es zu lesen, dass Sie in unserem Haus die a la Carte Restaurants weiterempfehlen können und Sie die Abende in dem besonderen Ambiente sehr genossen haben. Ihr Lob an das aufmerksame Personal geben wir sehr gerne weiter.

Ihr Kompliment an die Abendaufführungen, welche Sie für meist gut empfunden haben, geben wir sehr gerne weiter. Dass unser angrenzender Strand Ihr Highlight im Urlaub war, erfreut uns sehr.

Sehr geehrter Herr Markus, es wäre uns eine große Freude, wenn wir Sie in der Zukunft erneut in unserem Crystal Palace Luxury Resort & SPA begrüßen dürfen. Wir wünschen Ihnen bis dahin alles erdenklich Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Lemi KÜÇÜK
Hotel Direktor
Crystal Palace Luxury Resort & SPA
NaNHilfreich