Archiviert
Thomas (36-40)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Ordentliches Hotel mit Luft nach oben.

4,2/6
Die Bungalows sind ausreichend groß und funktional eingerichtet, leider sind die Räume aber schon etwas in die Jahre gekommen und sollten mal wieder renoviert werden.
Die Sauberkeit in den Zimmern könnte besser sein.
Herrvorzuheben ist die Sauberkeit in den öffentlichen Bereichen, die war wirkilch TOP.
Die Getränke im AI waren leider nicht besonders gut, die verschiedenen alkoholischen Getränke haben uns zumindest nicht geschmeckt, so dass wir uns dann lieber selbst etwas ordentliches gekauft haben.
Ansonsten muss leider für alles bezahlt werden (Safe, WiFi was leider an zwei Tagen dann fast gar nicht ging) und auch für Fernsehen. Sowas hatte ich bisher nicht erlebt. Im Urlaub ist uns das zwar eigentlich egal, aber es ist doch immer ganz angenehm wenn man die Kinder vorm Essengehen duscht, den Fernseher mal anzumachen, damit die sich solang etwas ansehen können, bis alle fertig sind. Hier wollten die glaub ich 4,50 € pro Tag für die normalen Programme (ARD, ZDF, RTL, Pro7 usw.). Das kam für uns für die 20 Min. am Tag natürlich nicht in Frage.
Gäste waren International (Engländer, Holländer, Spanier, Franzosen, vereinzelt glaub ich auch Russen und eben Deutsche). Waren aber alles angenehme Gäste.

Lage & Umgebung3,0
Der Strand ist leider ganz schön weit entfernt, allerdings gibt es hier einen kostenlosen Shuttelservice. Einmal ist der leider erst 30 Min. zu spät gefahren, was mit zwei kleinen Kindern nicht so toll ist. Da standen ca. 40-50 Leute vor dem Hotel und haben gewartet. Leider mussten alle selbst bei der Rezeption anfragen was los ist, da hätte ich erwartet, dass jemand raus kommt um die Gäste zu informieren.
Ansonsten gab es direkt um das Hotel nichts besonderes.
Abends kann man aber Problemlos den Schotterweg neben dem Hotel bis zum Hafen runter laufen (ca. 10-15 Min.)

Zimmer3,0
Zimmerbewertung habe ich oben beim Hotel allgemein mit beschrieben.
Zimmertyp:Junior Suite

Service5,0
Das Personal war sehr freundlich.
An der Rezeption konnte einer deutsch, ansonsten konnte man sich überall mit englisch verständigen.
Die Zimmerreinigung war leider nicht so toll, weshalb es hier einen Stern abzug gibt.

Gastronomie5,0
Die Auswahl war nicht sonderlich groß, aber geschmacklich war es für ein 3 Sternehotel echt gut, da konnte man nichts aussetzen.
Es gab eine sehr große Salatbar und für jeden was an warmen Gerichten mit Fleisch.
Die Nachspeisen waren leider für uns nichts, da die extrem süß waren, aber wer das mag hat da dann auch genug Auswahl.
Im Restaurant war alles sauber, für das das die in meinen Augen zu wenig Personal dort eingesetzt haben, haben die das echt toll gemacht.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Poollandschaft ist sehr schön, auch die beiden Wasserrutschen haben unseren Kids echt Spaß gemacht.
Die Animation dort war auch gut, einmal gab es eine Schaumparty, was für die Kids auch echt toll war.
Besonders herrvorheben muss man die Kinderanimation und Kinderdisco. Obwohl dort manchmal nur drei Kinder anwesend waren, haben die beiden Mädels das echt spitzenklasse gemacht, mit einer solchen Freude und einem Spaß, sowas habe ich noch in keinem 5 Sternehotel gesehen. Deshalb gibt es hier auch die volle Punktzahl von uns.
Das einzige was man bemängeln muss, ist, dass die Shows teilweise sehr spät starten (22:30 Uhr). Insgesamt haben wir dieses auch nicht genutzt, außer einmal die Zaubershow um 21:30 Uhr und die Papageienshow um 21:00 Uhr. Die waren aber beide toll.
Was schade war, dass am So. leider gar nichts ist, da dort alle Animationsmitarbeiter frei haben.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Zu empfehlen ist auf jedenfall ein Mietwagen um sich mal etwas von der Insel anzusehen.

Ansonsten bitte unbedingt einen Safe dazu buchen!!!! Wir haben von englischen Gästen die den Bungalow neben uns hatten, erfahren, dass wohl an einem Tag in 7 Bungalows eingebrochen wurde und dort teilweise die Pässe entwendet wurden.
Nachdem dies wohl nur in Bungalows passiert ist, wo kein Safe gebucht wurde, sollte man den unbedingt mieten.
Insgesamt läuft aber auch immer jemand von der Security durch die Anlage, wir hatten uns also auch immer sicher gefühlt.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:36-40
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Sehr Geehrter Kunde,
Vielen Dank für die Wahl uns als einen Urlaub. Es tut uns leid stark das Scheitern, um zu leben bis zu Ihren Erwartungen. Wir sind uns der Notwendigkeit, einige Aspekte des Hotels zu erneuern und würde sicherlich zu einer besseren bewertet achieve Ort sein.
Wir danken Ihnen für Ihren Besuch und wir ihn wiedersehen wollen.
Liebe Grüße
NaNHilfreich