phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Karin und Christine (61-65)
Verreist als Freundeim Juni 2018für 2 Wochen

11 schöne Tage Strandurlaub

6,0/6
Sehr schöne kleine Anlage direkt am lang abfallenden Sandstrand. Das Wasser war sehr klar und sauber. Die Sonnenschirme und zwei Liegen am Strand kosten 6,00 €, am Pool sind sie frei. Die Mahlzeiten konnten entweder im Restaurant oder auf der überdachten Terrasse eingenommen werden. Die gesamte Anlage ist sauber und gepflegt. Für ein 3-Sterne Haus ist das Angebot sehr gut. Leider gibt es immer wieder Leute die zwar 3-Sterne buchen, aber eine 5-Sterne Leistung erwarten und über dieses und jenes meckern müssen.

Lage & Umgebung6,0
Nach ca. 45 Minuten wurde das Ziel erreicht. In der Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Shopping und Möglichkeiten, Ausflüge zu buchen. Auch eine Linienbusverbindung nach Korfu Stadt ist nach wenigen Metern zu erreichen. In der Nähe gibt es verschiedene Tavernen mit teilweiser lauter Musik.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick. Das Zimmer ist ausreichend groß. Wir hatten eine Badewanne mit Duschmöglichkeit, so daß die Problematik des Überschwemmens des Bades bei nur einer ebenerdigen Dusche nicht gegeben war. Eine Matratze war sehr durchgelegen. Zur Abhilfe wurde hier unverzüglich ein Unterbett aufgelegt um die Unebenheiten auszugleichen. Hier wäre sicher ein Austausch der Matratzen angebracht. Schön wäre es auch, wenn über dem Tresor, der sich im Kleiderschrank befindet, noch ein oder zwei Borde eingebaut würden. Sehr angenehm empfanden wir die Fliegenschutztüren vor der Balkontür.

Service6,0
Das Personal war nett, freundlich und sehr hilfsbereit. Besonders Janis war immer gut drauf.

Gastronomie6,0
Sehr gut hat uns gefallen, dass landesübliche Speisen angeboten wurden. Von dem stundenlang am Spieß gegrillten Schweinebraten waren wir sehr angetan, einfach lecker. An Auswahl und Geschmack der Speisen war nichts auszusetzen. Etwas mehr frisches Obst (außer Melonen) wäre schön. Sehr schade war, dass während unseres Aufenthaltes die sehr bequemen Sitzmöbel der Terrasse gegen das Mobiliar des Bistros ausgetauscht wurde. Das Quietschen der Metallstühle beim Verrücken könnte durch Filzgleiter vermieden werden.

Sport & Unterhaltung5,0
In der Nähe gibt es vielfältige Möglichkeiten Wassersport zu betreiben. Gegenüber dem Hotel ist das Mesonghi Travelcenter wo wir eine Inselrundfahrt mit einer exellent deutschdprechenden Reiseleitung gebucht hatten. Sehr zu empfehlen. Auch die am Strand angebotene Bootstour zur Blauen Lagune war ihr Geld wert.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karin und Christine
Alter:61-65
Bewertungen:4
NaNHilfreich