Archiviert
Dominik (26-30)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Sehr in die Jahre gekommen und keine 5* mehr wert.

3,3/6
Leider sehr in die Jahre gekommene Anlage, die nicht mehr in der 5 Sterne Klasse aufzusuchen ist. Muss hier noch dazusagen, dass mein Bruder vor 7 Jahren auch in diesem Hotel war er begeistert war. Hat sich wohl leider alles geändert.

Größe der Zimmer ist voll okay, Sauberkeit auch voll in Ordnung. WiFI ist im ganzen Hotel vorhanden aber für extra Speed muss man einen Aufpreis zahlen.

Ca. 85% der Gäste sind Russen und der Rest teilt sich auf Deutsche und Engländer auf.

Lage & Umgebung6,0
15 min. vom Flughafen direkt am sehr schönen Strand von Lara. Außerhalb des Hotels gibt es nur Einkaufsmöglichkeiten für den Badetouristen und überteuerte gefälschte Markenstores. Wenn man was richtiges Erleben will muss man mit dem Bus nach Antalya fahren. Ist halt komplett für den Massentourismus ausgelegt. Wer das nicht mag ist hier falsch.

Zimmer4,0
Größe ist okay, Zustand wie bei allem anderen auch hier leider in die Jahre gekommen, ohne die nötige Instandhaltung zu leisten. Man sieht im Bad den Schimmel an den Fugen. Die Bedienung des Dusch-WCs würde sich ohne Probleme aus der Verankerung lösen wenn man nicht sehr vorsichtig ist. Klimaanlage könnte auch mal gereinigt werden.

Minibar ist auch sehr überschaubar mit 1l Cola und 2 Mineralwasser (0,25). Hab ich auch schon besser gesehen.

Insgesamt wurde sauber gereinigt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service3,0
Service war okay. Jedoch sind einige der Mitarbeiter sehr unfreundlich wenn ich nicht schon gefrustet sagen darf.

Fremdsprachenkenntnisse beschränken sich bei den meisten auf Russisch und Englisch. Man merkt von woher die Meiste Gäste kommen.

Wir hatten noch Zustellbett für unser 1 1/2 jähriges Kind bestellt. War kein Problem.

Gastronomie2,0
Auf dem Areal gibt es außer dem Hauptrestaurant noch 6 Restaurants. Wir haben da in den Restaurants nicht gegessen.

Das Buffet ist leider sehr überschaubar und gefühlt gibt es jeden Tag das gleiche zu essen nur anders geschnitten. Mein Bruder war vor 7 Jahren auch in diesem Hotel und sagte da war es ganz anders, der Standard war damals sehr hoch. Zudem sind beim Buffet die Speisen sehr lieblos angerichtet.

Im Großen und ganzen schadet es nicht, sich mal die andere Restaurants anzusehen.

Sauberkeit: Wenn jemandem etwas runterfällt nichts geputzt. Es wird nur ein gelbes Schild darüber aufgestellt mit VORSICHT RUTSCHGEFAHR. Geputzt wird dann nach 4 Stunden wenn das Buffet geschlossen ist. Sagt wohl alles.

Atmosphäre war ganz gut. Glaube das Hauptrestaurant wurde renoviert.

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot gibt es in Hülle und Fülle. Jedoch sind die Animateur eher lustlos.

Die Hauptpoolanlage ist leider sehr dreckig und optisch 20 Jahre alt. Der 16+ Pool scheint sehr gepflegt und ist optisch sehr ansprechend.

Beim Kinderpool haben teilweise die Abdeckungen für den Abfluss gefehlt sodass sich Kinder sehr schnell verletzen. Die Matten um den Pool herum sind teilweise so stark abgenutzt das es einen Höhenunterschied von bis zu 3 cm gibt. Der Kinderspielplatz schneidet leider auch nicht besser ab. Bei den Schaukeln fehlen teilweise Sicherheitsgurte für die Kinder und sind generell falsch befestigt.

Der Aufgang beim Rutschenpark ist teilweise so stark vermodert das man fast wieder auf den Stiegen runterrutscht...

Einziger Lichtblick war hierbei der Strand der gepflegt war.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Wir hatten damals ca. 400 Euro weniger als für ein Vergleichbares 5 Sterne Hotel (Baia Lara/Titanic usw) bezahlt. Preis war okay im Vorhinein. Im Nachhinein war die Preis/Leistung doch nicht ganz okay.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dominik
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte(r) Gast,

Vielen Dank für Ihren Aufenthalt bei uns und für Ihre konstruktive Kritik.
Ihre Verbesserungsvorschläge haben für uns ebenso einen grossen Wert wie unsere Qualitäten.

Wir freuen uns Sie wieder bei uns begrüssen zu dürfen und wir bedanken uns bei Ihnen nochmals für Ihre Bewertung.

Mit freundlichen Grüßen,

Concorde De Luxe Resort
NaNHilfreich