phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Stephanie (26-30)
Alleinreisendim Juli 2019für 2 Wochen

Schöner Strandurlaub mit Abstrichen

5,0/6
Schönes Hotel mit Abstrichen. Super geeignet für einen Strandurlaub, wenn man sich dem Liegenkampf stellt. Ab 6 Uhr wird der Zugang zum Strand ermöglicht, 60Prozent der Liegen stehen dann bereits schon dort. Die Liegen werden reserviert und die Gäste kommen teilweise erst 3 oder mehr Stunden später zum Strand.
Hier muss definitiv etwas passieren!
Leider sind immer wenige deutsche Vorort, stattdessen viele Osteuropäer ohne Manieren.

Lage & Umgebung6,0
Der Transfer vom Flughafen Monastir hat 1,5h gedauert.
In die Stadt gelangt man am besten mit dem Taxi.
In der Umgebung ist es relativ ruhig, daher eher als Strandurlaub geeignet.
Abends kann man Café's besuchen.

Zimmer6,0
Mein Zimmer war super, ich hatte es jetzt zum zweiten Mal. Wunderschöner Ausblick, sauber und alles funktionstüchtig.

Service6,0
Das Personal ist unschlagbar freundlich.
Um Probleme wird sich umgehend gekümmert.
Von der Putzfrau bis zum Kellner sind alle sehr bemüht allem gerecht zu werden.
Das Personal hat einiges auszuhalten, manche Gäste sind dermaßen unfreundlich - unglaublich.
Mein größten Respekt an das Personal wie sie damit umgehen.

Gastronomie4,0
Ich habe immer etwas gefunden dass schmeckt, die Auswahl zum Frühstück und Mittagessen ist etwas mager,aber es wurde immer sofort aufgefüllt. Beim Abendessen ist die Auswahl deutlich größer und abwechslungsreicher.

Zu den Stoßzeiten gleicht es eine Schlacht, viele packen sich die Teller so voll, essen 3 Stücken und der Rest wird weg geworfen - grausam 😕 aber dafür kann das hotel ja nichts.

Ärgerlich finde ich, dass es an der beach bar kein Alkohol inklusive gibt.
Cocktails nur in der hannibalbar.



Sport & Unterhaltung6,0
Extern wird viel geboten,z. B. jetski, reiten, piratenschiff etc. Es gibt einen kleinen kinderpool den ich persönlich echt Langweilig finde, im allgemeinen ist die Poolanlage nicht unbedingt ein Highlight.
Das animationsteam ist teilweise bemüht, besonders hervorzuheben ist Magi- wirklich ein klasse animateur. Der Chefanimateur ist ein Witz, ich versteh nicht was er da zu suchen hat, sein sinnloses gequatsche - control, fbi, einfach lächerlich dieser Mensch.
Schade, dass das Animationsteam so oft wechselt und nur Picasso bleibt.
Tagsüber gibt es diverse Angebote - Volleyball, Boccia, Darts, zumba, gymnastic, aqua gymnastic etc.
Die minidisco kam bei den kleinen Gästen gut an.

Das Abendprogramm hat leider deutlich abgebaut auch wenn sich alle Mühe gegeben wird, aber die Sketche sind teilweise echt schlecht. Schade dass zu wenig Tänze aufgeführt werden.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stephanie
Alter:26-30
Bewertungen:4
NaNHilfreich