phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Timo (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

!!!! Super Familienhotel für Badeurlaub !!!!

5,3/6
Hallo liebe Leser,

Meine Freundin und ich wollten unseren ersten Urlaub zusammen verbringen und uns wurde auch schnell ein Hotel empfohlen, sowohl von Internetseiten aus als auch von Bekannten. Dieses Hotel war das Gypsophila Holiday Village.

Nun warum haben wir es gewählt ?
Zum einen, wegen der vielen Super bewertungen auf Holidaycheck zum anderen aber auch wegen den rezessionen von Bekannten.

Zum Hotel :
Das Hotel ist wie beschrieben ein "Village" kleine 3 Stöckige gebäude mit 4 Wohnungen pro Etage.
Die Räume sind relativ groß ( für 2 Personen gesehen )
auch die Zimmer waren sehr Sauber und auch genügend Eingerichtet incl. Deutschem Fernsehen.

Es gibt KEINE Balkone in richtung Straße sondern alle in Gartenseite was sehr positiv wirkte auf den Eindruck von außen im gegensatz zu anderen Hotels.

Die gebäude stehen nicht sehr eng aneinander und auch die Balkone sind abgetrennt voneinander wie man es sich wünscht.

Die Hotelanlage wirkt sehr gepflegt und sauber (Garten wird täglich bewässert, Pool täglich gereinigt mit PH Messung etc.).

Der Strand ist wie man schon so oft gelesen hatte tatsächlich ein Kiesstrand - allerdings mit Holzstegen zum Laufen ausgelegt was sehr positiv wirkt.
Zusätzlich gibt es einen Holssteg der ins Wasser führt, von dem man auch ins Meer springen kann.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hotels ist inmitten einer "Hotelstraße" direkt nebenan befindet sich eine Schnellstraße die man nachts leider auch zu hören bekommt.

Wenn man aus der Stadt kommt, kein problem - kommt man allerdings aus ländlicheng gebieten konnten die Vorderen Häser des "Village" vielleicht ein wenig laut vorkommen Nachts, da immer verkehr ist.

Busse gibt es direkt vor dem Hotel, diese fahren in die nächste Stadt.
Alanya liegt ca. 40km entfernt - eine Weite strecke und nicht ohne weiteres zu erreichen.

Die Umgebung is relativ "karg" leere flächen und Steppenartiges gelände, was allerdings nicht weiter stört wenn man keine Langen romantischen spaziergänge mag.

BASAR - Ein Basar ist ca. 700m vom Hotel entfernt, dort gibt es genügend möglichkeiten Einkaufen zu gehen und auch einige Souveniers sind dort zu ergattern,
Dieser ist auch leicht zu Fuß zu erreichen.

Restaurants gibt es keine nennenswerten in der Nähe, allerdings im Hotel selbst 2 "A la Card" Restaurants, ein Fischrestaurant und ein BBQ Grill.

Zum Nightlife und den Ausflügen - Das Nightlife ist leider weit entfernt, allerdings bietet das Hotel 1-2x die Woche eine "Disco-Tour" für 15€ p.p. (23-3Uhr) für die jungen Gäste ab 16 Jahren.
Begleitet wird man von den auch Jungen Animateuren und Animateurinnen.

Die Ausflüge können im Hotel gebucht werden, hierfür muss natürlich die Reiseleitung kontaktiert werden, oder auf eigene Faust ein Auto gemietet werden (was dort nicht schwer fällt) und losgezogen werden.
Die angebote reichen von einer Bootstour über Quad-Touren bishin zun einer mischung aus allem.
Sehr zu empfehlen ist der Ausflüg "Höhepunkte Alanyas" bei dem man eine mischung aus Sight-Seeing, Bus Tour, Relax, und auch eine Bootstour erhält.

Zimmer5,0
Größe - ca. 16-20m² für 2 Personen, ein Doppelbett und in unserem Zimmer sogar noch ein Beistellbett dabei.

Es gab einen Stuhl, einen Großen Schrank in dem ein Safe verankert war einen Beistelltisch eine Kommode einen Fernsehr und einen Kühlschrank.
Alles wirkte sehr gepflegt und Ordentlich beim Betreten des Zimmers.

Die Klimaanlage funktinierte einwandfrei und schnell, dabei ist zu beachten das die Fronttür geschlossen sein muss und die Tür zum Balkon auch.

Die Klimaanlage funktieierte unter anderem auch nur wenn der Bewegungsmelder im Raum nach schließen der Fronttür betätigt wurde, somit stand diese Tagsüber auch still und kühlte nicht.

Die Sauberkeit im Bad war inordnung - Toilettenspülung und Toilettenpapierhalter wurden allerdings nicht gereinigt,
dazu wurde der Spiegel auch nur in der Mitte gereinigt und nicht außen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Der Service ist sehr zuvorkommend,
die Mitarbeiter sprechen sogut wie alle Deutsch und es gibt keine Verständigungsprobleme.

Die Zimmerreinigung könnte gründlicher sein, ist aber ausreichend - z.B. werden dinge wie die Toilettenspülung nicht gereinigt was bei Edelstahl bzw. Chrom dirket auffällt mit den Fingerabdrücken, oder der Spiegel wird nur in der Mittleren fläche geputzt.

Allgemein allerdings Trotzdem sehr zufridenstellend

Kinderbetreuung gibt es dort auch, sowie einen Spielplatz und abends die Minidisco und auch Shows die für Kinder geeignet sind.

Einen Hotelarzt gibt es auch - kann allerdings Geld kosten (Stand in der Hotelbeschreibung) selbst habe ich ihn nicht genutzt.


Gastronomie6,0
Es gibt 2 "A la Card" Restaurants ein Fischrestaurant und einen BBQ Grill, beides muss 2-3 Tage vorher Reserviert werden um einen Platz zu garantieren.
Leider haben wir diese nicht genutzt, da das Buffet auserordentlich gut war.

Die Sauberkeit und Hygiene ist inordnung, die Tischdecke wird nach jedem Gast gewechselt damit sie immer sauber ist, abends gibt es sogar einen Getränkeservice (dieser fehlt Morgens und Mittags).

Der Kückenstyl ist mehr oder weniger international, es gibt viele gerichte mit Auberginen und Truthan, allerdings auch jeden tag unterschiedliche dinge von Gulasch bishin zu Lamm.

Für die Kleinen Gäste gibt es auch eine extra Theke mit Spaghetti Napoli, Bolognese, Pommes, Kroketten etc.

Die Atmosphäre ist inordnung, ein wenig eng da nicht immer ein Passender Tisch frei ist und man zu 2. einen 6er Tisch belegen muss und dann möglicherweise neben anderen sitzen muss.

Die Hauptbar befindet sich in der Snack-Bar in der es auch kleine Mittagessen gibt.

Zusätzlich gibt es 2 Zelte in denen Traditionelle Türkische Fladenbrote mit verschiedenen Zutaten auf einer Heißen platte zubereitet werden.

Sport & Unterhaltung5,0
Sport Animationen etc. waren ausreichend zur verfügung
Bogenschießen, Dart, Volleyball, Wasser Gymnastik, Poolspiele, 5 Runtschen auf dem Gelände, 2 Große Pools ( ca. 30m auseinander ).
Der Pool und der Strand waren sauber und gepflegt.

----------------------------------------------------------------------------
was NICHT schön war, waren die Typischen Urlauber die die Liegen morgens um 6Uhr resierviert haben, da der Normalaufsteher so ab ca. 10Uhr keine liegen mehr am Pool hatte, allerdings fanden sich immerwieder liegen am Strand.
----------------------------------------------------------------------------

Der Strand selbst war halb Sand halb Kiesstrand, hinten Sand vorne Kies.
Die Liegen standen noch auf dem Sand und waren von Sonnensegeln überspannt so das für Schatten gesorgt war.

Disco und Kinderclub waren auch vorhanden wurden von uns Allerdings nicht benutzt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Tipps -

Roaming natürlich vor antritt der Reise ausschalten, die Auslandsgebühren in der Türkei sind sehr teuer.
1.39€/min !

Allerdings gibt es im Hotel in einer der Bars auch ein W-Lan hotspot.

Ein weiterere Tipp sind unbedingt Wasserschuhe !
Diese gibt es dort auch zu erwerben, gerade für Kinder und den Kiesstrand geeignet.

Preis-Leistung haben mich überzeugt jenachdem wie und wann man bucht !
Frühbucher haben vorteile und Leute die nicht in den Ferienzeiten buchen.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Timo
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich