phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Archiviert
Heiko (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2017für 1-3 Tage

Naturschutz pur und ein tolles Erlebnis!

6,0/6
Eines der ältesten Ökotourismusprojekte weltweit, das erste private Meeresnaturschutzgebiet und der erste Meeresnationalpark in Tanzania!
Nicht weit vom völlig überlaufenen Zanzibar gelegen und trotzdem ruhig und idyllisch. Die Einnahmen aus dem Tourismus werden zum Schutz der Natur (im Wasser und an Land) eingesetzt sowie für wissenschaftliche Forschungsprojekte und natürlich auch zur bezahlung der ranger und sonstigen Angestellten des Projekts. Ein Grund mehr hinzufahren und damit zum Schutz der bedrohten meereswelt in Tanzania beizutragen. Inzwischen ist Chumbe das artenreichste Korallenriff Afrikas!
das Projekt hat viele internationale Preise gewonnen und die Initiatorin wurde sogar dafür mit dem Bundesverdienstkreuz azsgezeichnet.
Das Essen ist übrigens auch wunderbar!!

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Heiko
Alter:56-60
Bewertungen:109
NaNHilfreich