So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
vor Renovierung oder Betreiberwechsel
Frank (41-45)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Noch nicht fertig, aber schon jetzt sehr schön :-)

4,8/6
Sehr schönes 5* Hotel mit 360 Zimmern, die mit bis zu 4 Personen belegt werden können. Da das Hotel ja Nagelneu ist, ist der Zustand der Zimmer (Höhlen) sehr gut. In der Poolbar gibt es kostenlose WiFi. In der Zeit in der wir im Hotel waren, war die Gästesruktur ziemlich russisch angehaucht, da FTI die deutschen Gäste noch in andere Hotels umbucht.

Lage & Umgebung3,0
Vom Flughafen sind es ca. 20 Minuten Fahrzeit. Vor 3 Tagen hat der erste Shop eröffnet, in dem es die üblichen Mitbringsel, sowie Zigaretten Sonnencreme usw. zum kaufen gibt. Wenn man aus dem Hotel raus geht, sind gegenüber Windräder, links nichts, und rechts das Sunny Beach Resort. Dort gibt es einige Läden, aber auch nichts besonderes (Apothke, T-Shirt, und die üblichen Gift-Shops).
Ausflüge haben wir über FTI gebucht, besonders zu empfehlen, Dolphin House, haben viele Tümmler gesehen und sind mit den Tümmlern im offenen Meer geschwomen :-). Der Strand ist eigentlich kein Strand, man kann ca. 150 Meter ins Meer hineinlaufen, bis man überhaupt einen Zug schwimmen kann. Hausriff haben wir vergeblich gesucht.............. Tauchschule gibt es im Nachbarhotel.

Zimmer6,0
Zimmer sind sehr schön und riesig, jedenfalls auf dem Ground Floor. Wir hatten ein super Zimmer mit direktem Zugang zum Pool und 2 Liegen vor dem Zimmer incl. Sonnenschirm. TV (ZDF), Minibar (wird täglich befüllt), Wasserkocher mit Tee und löslichem Kaffe sind ebenfalls vorhanden. Dusche ist barrierefrei und wird jeden Tag geputzt. Telefone gibt es noch nicht im Zimmer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Alle Angestellten sind sehr freundlich und nett. Die meisten können die üblichen Floskeln auf deutsch und einer an der Rezeption spricht sehr gut Deutsch, ein bisschen Englisch ist allerdings Pflicht. Minibar wird jeden Tag neu aufgefüllt und ist im AI enthalten. Wenn man ein bisschen Trinkgeld für den "Roomboy" springen lässt, sind auch Handtuch Figuren drin und 2 Dosen "Stella" extra :-). Es gibt keine Kinderbetreuung, da das Caves ein Erwachsenen Hotel ist. Wir hatten einige kleinere Beschwerden, die umgehend erledigt wurden. Bis jetzt gibt es keine Telefone auf den Zimmern.

Gastronomie5,0
Es gibt bis jetzt nur das Hauptrestaurant in dem man Essen kann, und die Poolbar direkt nebenan, alle anderen Bars und oder Restaurants sind noch im Bau. Die Beach Bar besteht aus 2 Kühltaschen, einem Zusammengezimmerten Unterstand und einem Hotelangestellten. Hier kann man aber die Einrichtungen des Sunny Beach mitbenutzen. Das Essen gibt es immer in Buffet Form und ist sehr lecker (Chefkoch war 3 Jahre in der Schweiz). Jeden Morgen kann man sich frische Eier in jeder Form machen lassen, Waffelstation, haufenweise verschiedene Brotsorten, wer hier nichts findet ist selber schuld. Mittags und Abends gibt es zusätzlich noch eine Pastastation. Fleisch wird jeden Abend außerhalb des Resturants frisch gegrillt und ist super lecker. Eine Sonne Abzug wegen der Beachbar.

Sport & Unterhaltung4,0
Disco ist noch nicht fertig und kann nicht bewertet werden. Auf Animation haben wir keinen wert gelegt, nur soviel, es gibt 4 Animateure, die alle aus Russland sind. Es gibt im Moment 2 Pools die fertig sind, der erste direkt am Eingang ist tagsüber sehr laut beschallt. Die Liegen und Sonnenschirme sind alle neu und in einem sehr guten Zustand. Der zweite Pool, der sich durch die halbe Anlage zieht, ist auch in einem guten Zustand, obwohl die Angestellten 3-4 Tage gebraucht haben um die Pumpen für das Frischwasser zum laufen zu bringen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Ich würde empfehlen auf jeden fall zu versuchen ein Zimmer auf der unteren Ebene zu bekommen mit Zugang zum Pool, die sind wirklich der Hammer.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:41-45
Bewertungen:4