phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Sascha (36-40)
Verreist als Paarim September 2019für 1 Woche

Bei Fred und Wilma Urlaub machen

5,0/6
Ich war zum ersten Mal in diesem Hotel und es ist beeindruckend. Sie haben das Thema bis ins kleinste Detail durchgezogen. Überall sind Felsen, Höhlenvorsprünge, Wasserfälle, Dinosaurier an der Wand oder im Grün. Es gibt diverse Aquarien in der Anlage
Stühle sind in Holz und Felsen Optik usw.
Die Pools sind sauber und werden auch morgens gereinigt und die Filter werden mehrmals am Tag gereinigt und gewechselt.
Jeder Mitarbeiter ist bemüht seinen Job bestmöglich zu erfüllen.
Manchmal waren noch kleine Speisereste am Geschirr zu finden aber es gab ja Genug Geschirr das man es ja zur Seite stellen und dann wird es auch nochmal gereinigt.

Mein großer Negativpunkt ist das es gefühlt ein Raucherparadies ist. Es gab kaum eine Person die nicht geraucht hat und als Nichtraucher ist es echt schwer. Im Innenbereich des Hauptrestaurants, in der Lobby, auf dem Zimmer und in Fred´s Bar ist es nicht erlaubt aber überall sonst darf geraucht werden und so stehen Gäste im Pool drin und Rauchen, gehen mit der Zigarette ins Meer rein und bei den anderen Restaurants sitzt du in Mitten des Rauchs und versuchst dein Essen zu genießen.
Das ist aber scheinbar überall in Ägypten so und nicht nur ein Caves "Problem"

Der Strand ist ansprechend und ruhig. Das Meer ist sehr steinig und felsig sodass man ca. 250m laufen muss bis man in das tieferes Wasser gelangt. Man sollte sich auf alle Fälle Wasserschuhe mitnehmen oder besorgen.

Lage & Umgebung6,0
Wer Ruhe haben möchte und keinen Händlertrubel ist hie Richtig. Es ist zwischen Hurghada und ElGouna gelegen. Man wird nicht ständig am Strand von Händlern belästigt oder sonstiges.
Man benötigt aber ein Taxi um irgendwohin zu kommen, falls man shoppen oder ähnliches will

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sehr geräumig und gut bzw. ausreichend ausgestattet. Es wurde täglich gereinigt und aufgeräumt aber durch den Naturstein und Sand, ist es nun mal immer etwas staubig auf dem Boden. Der Abfluss der Dusche stinkte bei uns immer wieder, dass war sehr störend und das Wasser war immer im Stoßweise im Wechsel zwischen Heiss und lauwarm. Die zwei Punkte sind für mich ausschlaggebend keine 5 Sonnen zu geben

Service6,0
Alle Mitarbeiter sind immer bemüht alles zu machen damit du dir deinen Tag so gestalten kannst wie du möchtest. Keiner hat nach Trinkgeld gebettelt aber wenn sie was bekommen haben natürlich sich noch mehr Mühe gegeben.
Jeder war freundlich und viele sind Mehrsprachig damit die vielen Engstirnigen Touristen ihren Heimatsprache einfach weiter sprechen können.
Manchmal wirkt der ein oder andere auch etwas Lustlos aber sind wir ehrlich, wer ist auf der Arbeit jeden Tag Top Motiviert und lächelt immer?!?

Gastronomie5,0
Das Essen ist gut. Gewürze sind natürlich Mangelware und man hat dadurch das Gefühl das alles gleich schmeckt.
Die Auswahl im Hauptrestaurant ist groß aber relativ eintönig. Es wird je nach Thema ein oder zwei Gerichte mal gewechselt aber der Rest ist Standardmäßig immer da.
Man kann am Strand Mittagessen
Man kann Mittgas im Sandwich Bistro sich Hamburger oder Sandwiches holen
Man kann bei einem min. 7 Tage Aufenthalt ein Abendessen im Bam Bam Grillhaus und im Teppanyaki Restaurant reservieren. Das Essen schmeckte lecker und hatte auch Geschmack.

Sport & Unterhaltung4,0
Am Strand werden keine Aktivitäten angeboten aber es ist ein Beachvolleyball Feld vorhanden.
In der Anlage am Aktivity Pool gibt es Animations Programm und es kann Wasserball und Volleyball gespielt werden. In Fred´s Bar stehen zwei Billardtische zur Verfügung und an der Poolbar eine Tischtennisplatte und Dartscheibe

Hotel5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sascha
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich