Archiviert
Nina (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 3-5 Tage

Größtenteils SUPER - Abendbuffet ok

5,7/6
Das Hotel besteht aus zwei getrennten Gebäudekomplexen. Es ist größtenteils alles sauber. Wir haben HP gebucht und waren größtenteils zufrieden (kleiner Mangel beim Abendbuffet...). WIFI war inklusive - man muss jetzt allerdings seine Emailadresse angeben, um das PW zum Einstieg zu erhalten.
Gäste waren überwiegend aus AUT, Deutschland, Ungarn und Italien. Es waren hauptsächlich Paare durchschnittlichen Alters bis gesetzten Alters und viele Kinder im Hotel.

Lage & Umgebung6,0
Vom Hotel muss man nur die Strandpromenade queren, um zum Strand zu gelangen. Einige schöne Buchten (und ruhiger Buchte) sind ca. 15 Minuten vom Hotel zu Fuß zu erreichen.
Zum Hafen spaziert man über die Promenade ca. 15 Minuten - der nächste Mini-Markt ist auch in 10 Minuten zu erreichen. Hier gibt es auch einige Restaurants, Bars und Shopping-Stände.

Zimmer6,0
Wir bezogen eine Suite im Casa - sehr empfehlenswert! Das Zimmer war sehr groß geschnitten (mit Vorraum, Bad mit Badewanne, großes Schlafzimmer, Kinderzimmer mit zwei Betten - Stockbett, Balkon und Terrasse). Die Möbel sind geschmackvoll und gemütlich.

Klimaanlage konnte man gut regulieren. Mini-Bar war leider nicht sehr kühl und klein (somit war das Aufbewahren von eigenen Getränken kaum möglich).

Die Zimmer waren größtenteils sauber. Leider hatten wir manchmal ein paar kleine Spinnen und anderes Getier im Zimmer - aber das ist ja normal... ;-)
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Freundlichkeit der einzelnen Mitarbeiter muss man hoch loben! Angefangen von der Rezeption, über das Servicepersonal, Animateure, usw. - alle waren sehr zuvorkommend und freundlich.
Die meisten Mitarbeiter sprechen gutes Deutsch.
Die Zimmerreinigung war in Ordnung - bei unseren 5 Tagen Aufenthalt wurde jedoch nur 1x der Teppich gesaugt...

Beschwerde hatten wir leider ganz am Anfang - die Lüftung im Bad funktionierte nicht und das Wasser im Waschbecken konnte nicht ablaufen. Dies wurde aber sofort nach Beanstandung repariert.

Gastronomie4,0
Es gibt ein Hauptrestaurant und ein Strandrestaurant. In beiden kann man frühstücken, wobei im Hauptrestaurant mehr Auswahl vorhanden ist (aber auch mehr Andrang herrscht).
Das Frühstück war einfach klasse! Es gab eine riesige Auswahl und geschmacklich war alles sehr gut!

Das Abendbuffet hat uns nicht zu 100% überzeugt.... Es war zwar geschmacklich sehr gut, aber bei fünf Tagen Aufenthalt war die Abwechslung leider nicht gegeben. Was ich wirklich bemängeln muss: Mir haben die typisch-kroatischen Speisen (wie Raznjici, Cevapcici, Pljeskavica) gefehlt. Es gab immer einen Fisch, gegrilltes Hühnerfleisch oder Rindfleisch, Schnitzel, Pommes und Nudeln. Da fehlte mir das landestypische Essen sehr und die Abwechslung!

Morgens haben wir ohne Problem einen Tisch auf der Terrasse mit Meerblick ergattert (waren aber auch immer zwischen halb 8 und halb 9 frühstücken). Abends wird es da schon schwieriger... Aber im Innenhof ist es auch nett zum Sitzen.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation haben wir nicht genutzt - es war alles sehr dezent und nicht aufdringlich. Wir wurden zwar nett gefragt, ob wir an Aktivitäten teilnehmen möchten, wurden aber nicht belästigt! Einfach TOP!

Es gibt zwei Pools. Einen "DachterrassenPool" beim Haupthaus und einen beim Casa. Hier sind Liegen inkludiert. Am Strand muss man dafür leider bezahlen. Wir haben uns immer Liegestühle beim Pool beim Casa genommen. Da lag man in der Wiese und hatte einen schönen Meerblick und musste nur die Promenade überqueren, damit man zum Meer gelang.

Die Liegestühle sind alle in Ordnung! Handtücher sind auch inklusive.

Wir waren vom Pool und Strand begeistert!!!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Es gibt eine Getränkepauschale, die man am Anfang des Urlaubes buchen kann - ist nicht empfehlenswert! Es müssen beide Partner des Zimmers die gleiche Pauschale nehmen und das zahlt sich nicht aus, wenn man "normal" trinkt ;-)
Wir haben die Pauschale nicht genommen und täglich abends Wein / Bier / Wasser und ab und zu Cocktails getrunken - und auch unter tags ein paar Mal im Strandhotel gegessen und getrunken - wir waren mit dem Preis trotzdem günstiger, wie mit der Pauschale...

Wer keine KINDER bei seinen Aufenthalt wünscht, ist hier falsch... Ich habe gesehen, dass das Hotel auf gewissen Seiten als "Paar-Hotel ohne Kinder" ausgelegt ist, aber das ist zumindest in der Hauptreisezeit nicht der Fall...

Noch ein Tipp: Unbedingt PREISE VERGLEICHEN!!! Wir haben einen deutlich günstigeren Preis bezahlt, wie manch andere Gäste ;-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nina
Alter:31-35
Bewertungen:37
Kommentar des Hoteliers
Lieber Nina,

Zuerst möchte ich Ihnen persönlich für diese schöne und ausführliche Kommentar danken. Wir freuen uns sehr, dass Sie so viel auf dem Valamar Hotel&Casa Sanfior genossen haben, und dass Sie darauf hingewiesen, unsere freundliche und aufmerksame Personal. Bewertungen wie diese, sind immer sehr motivierend für alle unsere Mitarbeiter und mich.

Hoffentlich sehen wir Sie bald wieder in unsere Hotel.

Mit freundlichen Gruß,
Karmela Višković
Hotel Manager
NaNHilfreich