Archiviert
Nadja (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Badeparadis auf Erden

5,2/6
Danke Hotel CanGarden für meinen wundervollen ersten Aufenthalt in der Türkei! Gleich als mein Freund und Ich die Hotelanlage betreten haben, ist uns ein lächeln ins Gesicht gezaubert worden. Man tritt in eine großräumige helle Lobby ein die modern eingerichtet ist. Die Rezeption ist aufmerksam beantwortet gerne ihnen gestellte Fragen und das Check-In & Out läuft sehr gut ab. Wir hatten ein Zimmer in dem neu erbauten Gebäude das uns positiv überrascht hat. Es ist sehr gepflegt u. Sauber, hohe Decken und stylvoll eingerichtete Möbel. Das Badezimmer ist eher klein dennoch ist alles darin was man braucht. Vorallem die größe der Dusche verspricht Spaß zum zu zweit Duschen. Ein großer Balkon ist auch vorhanden. Großes Lob geht an den Strand! Es macht gerade noch mehr Spaß bei solch einem gepflegtem Strand ins Meer baden zu gehen. Danke Ali das du dich immer bemühst das alle Urlauber Liegen haben, man sieht wirklich das dir viel an deiner Arbeit liegt! Auch die Strandbar gehört natürlich dazu, tägliches leckeres Mittagessen mit reichlich Auswahl an warem Speißen (Salaten) und kalte Speißen. Zum Essen kann man nur soviel sagen, verhungern wird man aufkeinenfall! Reichlich auswahl ist gegeben ! Zu Jeder Tageszeit gibt es Essen, Snacks und lecker schmeckendes Eis! Auch für die Nachtaktiven Urlauber ist mit dem Mitternachtssnack gesorgt. Was uns sehr gut gefallen hat war das Yacht Restaurant welches seinen Platz auf dem Schiff hat das auf der Hotelanlage steht. Ein Tag vorher muss man es Reservieren, denn so kommt es zu keiner überfüllung das sehr angenehm ist durch die begrenzte Sitzplatzauswahl. Die Kellner leisten sehr gute Bedienung, es herrscht eine ruhige entspannte Atmosphäre und die Fischgerichte werden liebevoll auf dem Teller serviert.
Die Poolanlage ist sauber und groß trotz der Hochsaison war es nicht randvoll und man hatte genug Platz zum Ball spielen. Ein Kritik Punkt habe ich allerdings: die Livemusik der Animation, Die Bulgarische Sängerin singt schief und hat zuviel Akzent das hört sich nicht gut an, das Hotelpersonal sollte sich vielleicht eine andere Band zulegen. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen, wir hatten eine bezaubernde Woche bei euch! Herzlichen Dank.

Lage & Umgebung5,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service4,7
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadja
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich