Archiviert
Kloster (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

An sich ganz gut mit ein paar Minuspunkten

4,2/6
Das Hotel ist sehr weitläufig. Es gab zwar eine Bimmelbahn aber wenn man sie mal gebraucht hat war sie entweder in der Pause oder völlig überfüllt.Sauberkeit hatte ich nichts zu bemängeln. Zimmer sind ohne Klimaanlage, es gab zwar einen wintelator an der Decke, der eher als deko diente denn wir sind fast eingegangen bei der Hitze. Die Nische ,für das Hochbett der Kinder , war gerade mal so groß wie das Hochbett gruselig klein und sehr warm stickig.
Essen war immer reichlich da, was mich gestört hat ist das die Urlauber sich benommen haben als würde gleich kein Essen mehr geben, genauso auch mit dem liegen reservieren aber das Problem ist allgemein bekannt.

Lage & Umgebung4,0
Da wir dieses Jahr nur hotelurlaub gemacht haben kann ich nichts zur Umgebung sagen nur das der Strand der zum Hotel angrenzt mit plastikmüll verdreckt war was ich in meinem Leben noch nicht gesehen und erlebt habe deshalb waren wir leider nur am Pool da ich es sehr ekelig fand im Meer zu baden.

Zimmer4,0
Größe für Urlaub reicht Ausstattung ist auch ausreichen gewesen. Keine Klimaanlage was uns sehr gestört hat
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Am Empfang immer sehr freundlich. Verständigung auch kein Problem. zimmereinigung immer alles gut gewesen.

Gastronomie3,0
die Kartoffeln waren nicht immer durchgegart zum Teil roh, mal war das Essen stark übersalzen mal gar nicht, Sauberkeit war in Ordnung

Sport & Unterhaltung4,0
Es war immer was los für alle was dabei.
Pool in Ordnung nur für Kleinkinder ungeeignet. Der babypool war eine kleine Grube mit einem steinigen Rand aus Steinen der sehr kratzig war wenn sie rein oder rausklettern wollte hat sie sich schon mal verletzt.

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kloster
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich