Archiviert
Roswitha (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Gute Lage

3,9/6
Dafür, dass es ein Hotel nur für Erwachsene ist, hätten wir uns mehr Ruhe erwartet. Aber dadurch, dass es viele Reisegruppen gab, war es doch zeitweise ziemlich lebhaft. Was uns auch sehr gestört hat, dass für Gruppen im Restaurant die Tische reserviert wurden und auch 4er Tische reserviert wurden. Als Pärchen hatte man dann keine große Auswahl mehr. Dies haben wir auch im Hotel bemängelt. Das Essen war ganz gut, nur das Salatbüfett und das Nachspeisebüfett hätte vielfältiger sein können. Zeitweise gab es Dosenpfirsiche und Dosenananas. Die Brötchenauswahl war ausreichend, allerdings waren diese nicht aufgebacken, erst in den letzten Tagen unseres Urlaubes waren die Brötchen aufgebacken. Sehr verwirrend war auch die Getränkekarte. Dort wurden teilweise 2 Preise ausgewiesen. Für AI war es dann die Hälfte des Preises wie für HP, sogar für Selters. Auf unsere Nachfrage, ob dem wirklich so ist, dass für AI die Hälfte der ausgewiesenen Preise zu zahlen ist, z.B. für Veterano, was ja ein nationales Getränk ist, wurde dies bestätigt. Dies konnten wir ja gar nicht verstehen, dass trotz AI auch noch gezahlt werden sollte. Im Nachhinein hat sich aber herausgestellt, dass doch nicht gezahlt werden muss.
Wir hatten ein Superior-Zimmer. Dies war von der Größe ausreichend. Das Bad ist mehr als groß genug, allerdings gab es in der Dusche keine Ablagemöglichkeiten für Duschgel usw.
Am Pool gibt es viel zu wenig Sonnenschirme.
Das Personal ist nicht besonders freundlich.

Lage & Umgebung4,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service3,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie3,5
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Roswitha
Alter:56-60
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Roswita!

Vielen Dank, dass Sie unser Hotel für Ihren Aufenthalt auf Mallorca gewählt haben und dass Sie Ihre persönlichen Meinungen in Holidaycheck teilen.

Wir bedauern, dass Ihr Aufenthalt nicht ganz Ihrer Vorstellung entsprach aber viele der Punkte, die Sie als negativ aufzeigen sind leicht erklärt und begreiflich. Eigentlich sind wir kein Hotel der Gruppen und tatsächlich reist die Mehrheit unserer Kunden als Paar. Die Animation endet immer um 23 Uhr und unsere Bar schliesst immer um 24 Uhr. Wir bedauern, dass Sie uns über die Lärmprobleme oder lästiges Betragen nicht informiert haben, die Sie in Ihrem Kommentar ansprechen, sonst hätten wir Abhilfe geschaffen, da die Rezeption 24 Stunden am Tag geöffnet ist und immer zur Verfügung der Gäste steht für alles, was sie benötigen.

Soweit es die Tischreservierungen im Restaurant betrifft ist es begreiflich, dass, wenn einige Freunde zusammen in den Urlaub fahren, sie auch zusammen essen wollen, infolgedessen eine Ausnahme in diesen Fällen gemacht wird und ein Tisch für sie reserviert wird, da man anders schwer den Service im Restaurant organisieren könnte. Die 4-er Tische weisen wir selbstverständlich 4 Personen zu weil so vermieden wird, dass 2 Personen 4 Plätze anstelle von 2 besetzen und 4 Freunden oder Verwandten nicht die Möglichkeit lassen, zusammen zu essen. Da alle Tische im Speisesaal für 2 Personen sind, können wir bei Bedarf die Tische zu 4-er, 6-er ect. Tischen zusammen schieben, ganz nach den Bedürfnissen der Gäste, so dass mehr als genug Plätze zur Wahl stehen.

Bezüglich des Brotes konnten wir, da unsere Gäste uns informiert haben, den Vorfall schnell erledigen, wie Sie auch bemerkt haben. Obst wird immer als Konserve angeboten, da es nötig ist, auch die Gäste zufrieden zu stellen, die das Obst mit Saft mögen, jedoch nie alleine sondern immer zusammen mit frischem Obst, ausser den ungeschälten Früchten auch noch frisches geschnittenes Obst ,

Das Vorkommniss , das die Karten der Bars beschreibt ist richtig , da der Druckerei ein Fehler unterlief und wir freuen uns daüber, dass Sie uns über den Irrtum informiert haben, da die Kunden von AI fast nichts davon bezahlen müssen, was in ihnen erscheint: Nur bestimmte Getränke, die aus dem AI ausgeschlossen bleiben und auf denen, die Gäste wie Sie richtig sagen , in AI Recht auf 50 % Abzug haben.

Herzliche Grüsse

Die Direktion

NaNHilfreich