phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Timo (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Es gibt in C.R. bessere Hotels in dieser Preislage

4,7/6
Gravierende Einschränkungen weist das Hotel Cala Gat, wie aus den zahlreichen vorangegangenen positiven Bewertungen anderer Gäste bereits hervorgeht, keinesfalls auf. Aufgrund der hohen Standards anderer Hotels in Cala Ratjada (in vergleichbarer Preislage), konnte uns das Hotel jedoch leider nicht voll überzeugen. Vor diesem Hintergrund würden wir das Hotel Cala Gat derzeit nicht an andere Urlauber weiter empfehlen.

Obwohl das Restaurantpersonal stets freundlich und zuvorkommend war, bezieht sich unsere Kritik vorwiegend auf den Bereich Service und Gastfreundschaft des Hotels im Allgemeinen. Hier sehen wir im Hotel Cala Gat verglichen mit anderen Hotels in Cala Ratjada noch deutlichen Verbesserungsbedarf:

So wäre etwas mehr Aufmerksamkeit von seiten des Reinigungspersonals wünschenswert. (Während unseres Aufenthalts wurde seit dem zweiten Tag die aufgebrauchte Seife für den gesamten restlichen Aufenthalt nicht mehr aufgefüllt. An einem Tag wurden die schmutzigen Handtücher zwar mitgenommen, jedoch keine Frischen bereitgestellt. Und an einem weiterem Tag wurden benutzte Gläser nicht ausgetauscht.)

Darüber hinaus sollte seitens des Hotels unbedingt sichergestellt werden, dass das kostenpflichtige WLAN auch von jedem Zimmer aus empfangen werden kann. (Dies war bei uns leider nicht der Fall).

Ferner würde sich die Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen im Hotelzimmer während Zeiträumen empfehlen, zu welchen das Zimmer frei ist. (Während unserem Hotelaufenthalt wurde abends um 17 Uhr in unserem Zimmer noch ein Wasserhahn repariert, als wir uns vor dem Abendessen noch etwas frisch machen und ausruhen wollten, obwohl wir den gesamten Tag nicht im Haus waren. Als wäre dies nicht schon störend genug gewesen, platzte dann noch eine Rezeptionistin herein, um mit dem Servicetechniker eine kurze Unterredung zu halten).

Darüber hinaus wäre die Aussortierung der teilweise sehr verschlissenen Weingläser im Restaurant wünschenswert. Die Weine hätten uns aus optisch ansprechenderen Gläsern sicherlich noch besser geschmeckt.

Zuletzt hätten wir uns auch über eine namentliche Ansprache durch die Rezeptionisten sehr gefreut, um uns willkommen zu fühlen. (Dies hat, trotz der sehr überschaubaren Gästezahl, leider zu keinem Zeitpunkt -nicht einmal bei der An- oder Abreise- stattgefunden).

Ein weiterer Kritikpunkt bezieht sich nicht auf den Bereich Gastfreundschaft und Service sondern auf den Zimmerkomfort:

So schwankte die Temperatur des Duschwassers von Tag zu Tag sehr stark, sodass wir an einigen Tagen leider nur lauwarm duschen konnten. Heißes Wasser sollte stets zur Verfügung stehen. Außerdem handelte es sich bei unserem Doppelbett lediglich um zwei zusammengeschobene Einzelbetten. Da die Betten sehr leicht auseinander gerutscht sind, wäre hier zumindest das Anbringen einer Arretierung wünschenswert.

Lage & Umgebung5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Timo
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich