Archiviert
Andrea (41-45)
Alleinreisendim August 2015für 1 Woche

Nettes Hotel mit Patina

4,2/6
In die Jahre gekommenes mittelgroßes Hotel, jedoch schön gelegen und mit sehr freundlichem Personal. Das Publikum ist eher älter, es sind aber auch junge Pärchchen dabei, die Alleinreisende waren meist Senioren. Ingesamt geht es ruhig in diesem Haus zu, es gibt Animation für Kinder, aber keine Partymucke am Pool, was sehr erholsam ist. Zum Strand in der kleinen Bucht gelangt man über einen schmalen Weg und kann so bequem seine Sachen am Pool lassen, um das Meer zu genießen (der Weg könnte allerdings für ältere und gehbehinderte Menschen schwierig sein). Für ein 3-Sterne Haus gibt es eine tolle und abwechslungsreiche Küche. Die Zimmer und das Bad sind klein, aber sehr sauber. Es gibt keinen Fön. Der Fernseher ist mini. Safe kann für 3 Euro pro Tag gemietet werden, Pooltuch kostet 7 Euro und wird nicht gewechselt.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand4,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung3,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0

Hotel3,5
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:41-45
Bewertungen:26
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,


vielen Dank für Ihre Hotelbewertung. Ihre Anmerkungen werden an das Hotelmanagement weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüssen,
Simone
Rezeption
Hotel Cala Ferrera
NaNHilfreich