Archiviert
Bettina (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Sehr schönes Familienhotel,auch für Paare geeignet

5,8/6
Dieses Hotel ist ein sehr schönes, großes und gut erhaltenes, sowie gepflegtes Stückchen Paradies auf Erden mit sehr freundlichem Personal.

Es war immer sehr sauber, lediglich die Polstergarnituren auf den Dachterassen hätten sauberer sein können und die Bibliothek hätte besser gelüftet werden können.

Bei den Inklusiv-Leistungen hat es an absolut NICHTS gemangelt. Sehr viel Auswahl und sehr gutes Essen und Trinken. Zudem sehr aufmerksames und fittes Personal.

Bezühlich der Gäste, waren es überwiegend Polen und einige Deutsche mit sehr vielen (kleinen) Kindern. Die Kinder haben wir aber kaum bemerkt, da die Animation sehr gut gewesen sein muss und wir die Familien nur am Abend gesehen haben und jedes Mal aufs neue erstaunt waren wie viele es doch sind.

Auch die Animation für uns Erwachsenen war großartig und sehr lustig gemacht. Ein großes Lob.

Sehr zu empfehlen ist auch das Wellnessangebot. Kleine Preise und eine sehr gute und schöne Leistung.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt unmittelbar am Strand und es sind nur knapp 50 Meter vom Hotelgelände aus.

Der Strand ist ein öffentlicher Strand und gehört nicht zum Hotel.
Es handelt sich um einen etwas gröberen und dunkeleren Sandstrand.

Der Strand ist nicht besonders lang, dafür kommt man jedoch am Ende des Strandes zu einer Klippe an welcher sich schöne Urlaubsbilder machen lassen und an der ein Fluss ist.

Die Transferzeit betrug bei uns auf dem Hin-Weg (wir und noch ein weiteres Hotel wurden "abgeliefert") ca. 1 Stunde 30 Minuten und auf dem Rückweg (nur wir) ca. 1 Stunde 20 Minuten. Die Bulgarischen Straßen sind jedoch sehr alt und uneben, dass mir etwas schlecht wurde, also besser etwas gegen Übelkeit einstecken, wenn man da empfindlich sein sollte ;)

Zimmer6,0
Modern und neuwertig.
Besonders das Badezimmer war überaus schön.

Sauber und genügend Platz, es hat an nichts gemangelt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Sehr freundliches und sehr bemühtes Personal.
Fast alle konnten Deutsch und ansonsten hat man keinerlei Probleme, wenn man etwas Englisch spricht.

Unsere Zimmerreinigung war großartig! Sehr freundlich, schnell und absolut sauber (selbst ich muss das zugeben, auch wenn ich da manchmal sehr pingelig erscheine).
Wir haben ihr immer ein tägliches Tip von ca. einem Euro oder zwei Leva gegeben.
Als mein Partner Geburtstag hatte und wir es ihr erzählt haben hat sie ihm auch eine Überraschung mit den Handtüchern gezaubert ;)

Da wir leider auch einige Tage schlechtes Wetter erwischten, haben wir auch die Wellness - Angebote getestet. Wir waren in der Dampfsauna und im Whirpool. Umgerechnet hat das etwa 2 Euro pro Person gekostet und war es absolut wert! Traumhaft! (Selbst bei gutem Wetter zu empfehlen ;) )
Auch hier wurde Service groß geschrieben.

Der Mann von Tui (Reiseveranstalter) war auch überaus freundlich und es lohnt sich bei ihm das Geld zu wechseln, da er einen richtigen und ehrlichen Kurs anbietet ( ca: 1,9). Im übrigen ist es grundsätzlich besser das Geld zu wechseln (auch wenn überall Euro genommen wird), da es in Leva deutlich(!) günstiger ist- besonders am Flughafen ;) Wer also da noch etwas holen mag (und sei es nun ein Kaffee oder so) besser noch etwas Leva dabei haben ;)

Im Übrigen ist es untypisch in Bulgarien zu handeln. Haben wir vorher auch nicht gewusst, hat uns jedoch viel Zeit erspart.

Der Hotelshop ist (qualitaitiv) gut und günstig gehalten. Hier kann man Kleinigkeiten für die Lieben daheim holen. Postkarten, Handtücher, Kartenspiele, Bulgarische Rose Produkte und und und. Also anders als in anderen Hotels, in denen die Shops sonst überteuert sind.

Beschwerden hatten wir keine, also wissen wir auch nicht wie der Umgang damit gewesen wäre. Wir vermuten aber gut ;)

Gastronomie6,0
Große Auswahl.
Drinnen und draußen.
Viel Platz und wir mussten nie warten.
Alles sauber und schnell.
Essen wurde schnell nachgefüllt.

Für die vielen Kinder gab es genügend Hochstühle und das Personal war sehr fix mit dem Aufräumen.

Wir wissen nicht, ob es ein landestypischer Stil war oder ein Stil, welchen der Koch eingeschlagen hat, aber uns hat es überaus geschmeckt und es wurde nie langweilig.

Wir haben auch ein Mal im á la carte Restaurant gegessen und dies ist absolut empfehlenswert ;) (ist auch schon im all inclusive drin, man muss nur vorher anmelden dass man das mal mitmachen will.)


Sport & Unterhaltung6,0
Animation war super. Nie langweilig, auch wenn immer die gleichen Spiele angeboten wurden.

Die Animateure waren Multiliguale-Sprachwunder ;)

Abends waren immer sehr interessante und vielfältige Shows oder Aktionen. Da sollte jeder hin ;)

Der Zustand des Pools (innen und außen) ist absolut neuwertig. Für die Sicherheit sorgt ein Bademeister, welcher eigentlich (zum Glück) nie etwas zu tun hatte, jedoch aufmerksam da war.

Immer genügend Sonnenliegen und Schirme. Wir mussten nie lange suchen oder früher hin, um etwas zu ergattern.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir würden nächstes Mal besser im August fliegen, da das Wetter die Hälfte der Zeit überaus unbeständig und verregnet war. An den anderen Tagen hingegen war es schön warm und sonnig- so wie es sein sollte ;)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bettina
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich