Archiviert
Sandra (46-50)
Verreist als Paarim Mai 2015für 1 Woche

Alles was man braucht, um sich zu erholen

5,3/6
Wir hatten eine Suite gebucht, die mit 2 Bädern, 2 Balkonen & 2 Minibars ausgestattet waren. Dies hatten wir nicht erwartet :-)). Die Sauberkeit und die Ausstattung hatten alles was man benötigt, es fehlte uns an nichts. Wir hatten All inkl. und die Möglichkeiten der Getränke u. Speisenzunahme war sehr gut. Der Außenbereich beim Frühstück wäre etwas verbesserungswürdig, da die vielen lieben kleinen Vögel viel Dreck machen. Es ist auch schade, daß man im Hauptrestaurant nicht draußen sitzen konnte. Auch die Toilettensituation am Strand u. allgemein könnte verbessert werden, da der Weg dort hin ziemlich weit ist. Es waren nicht so viele Gäste vor Ort. Was wir hörten waren viele Russen u. Italiener, die aber alle unauffällig waren gg.

Lage & Umgebung6,0
Unsere Suite lag direkt am schönen Sandstrand und der Flughafen war nur 15 Minuten entfernt. Da im Hotel alles vorhanden war, brauchten wir nicht Außerhalb zu fahren. Die Ausflüge konnte man direkt im Hotel organisieren. Ansonsten ist es sehr ruhig außerhalb des Hotels.

Zimmer6,0
Unsere Suite hatte 2 Fernseher, Kaffeezubereiter, frischer Obstkorb, Badmantel u. Schuhe, Fön, Schminkspiegel, usw. also alles was man braucht. Unser Zimmerboy hielt alles schön sauber und überraschte mit Bastelarbeiten an den Handtüchern. Auch das Bad mit Badewanne war sehr groß. Kleines Manko, der Duschkopf war nicht gut einzustellen, deshalb spritzte es etwas durch das ganze Bad.
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Executive
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Alle Mitarbeiter vom Gärtner bis zum Servicepersonal und Maria an der Gästebetreuung einen lieben Dank. Wir hatten keine Probleme, alle waren gut gelaunt, höflich und zuvor kommend. Die fleissigen Bienchen waren von morgens bis abends am reinigen.

Gastronomie5,0
Wir haben das Hauptrestaurant, das BBQ u. das indische Restaurant genutzt. Am besten hat uns das indische gefallen, das direkt am Meer lag. Das BBQ hatte immer schöne Live-Musik und die Kellner waren locker drauf. Im Hauptrestaurant waren uns die Speisen nicht würzig genug, aber das ist persönliche Geschmackssache, ansonsten war die Auswahl gut. Der Rotwein war uns viel zu warm, aber geschmacklich o.k.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gab sanfte Animation, die nicht aufdringlich war. Wir haben an der Wasserqym. u. Stretching teilgenommen, was Spaß machte. Die Liegen waren am Strand angenehm weich und am Pool gab es sogar Doppelliegen.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Sandra,

Herzliche Gruesse vom Baron Resort – Sharm El Sheikh!

Wir moechten Ihnen sehr herzlich danken, dass Sie sich die Zeit nahmen und Ihren sehr freundlichen Reisebericht betreffend Ihres kuerzlichen Urlaubs in unserem Hotel verfertigt haben.

Wir haben uns sehr darueber gefreut, dass wir Ihnen alles bieten konnten, was Sie sich fuer einen erholsamen Aufenthalt vorgestellt haben und gerne wurden auch Ihre Anmerkungen zur Verbesserung aufgenommen.

Wir wuerden uns sehr freuen, Sie bald wieder in unserem Resort begruessen zu duerfen und verbleiben

Mit sonnigen Gruessen von der Ras Nasrani Bay
Abdel Hamid Ahmed
General Manager
NaNHilfreich