Archiviert
Eva (26-30)
Verreist als Paarim April 2014für 3-5 Tage

Sehr gutes Hotel für einen fairen Preis

5,0/6
Das Hotel ist von außen sowie von innen ansprechend gestaltet. Alles sieht neu und sauber aus. Habe keine dreckigen Ecken oder sonstiges erkennen können. Leider war die Bar auf der Dachterasse im April noch nicht geöffnet, obwohl wir sonniges Wetter hatten. WLAN war ok und gratis. Gäste sehr gemischt, von spanischen Geschäftsreisenden bis Städtetouristen.

Lage & Umgebung4,0
Zu Fuß kann man in 10 Min das Einkaufzentrum Diagonal Mar, sowie den Strand erreichen. Auch Tram und Metro sind zu Fuß gut zu erreichen wenn man nicht gerade fußkrank ist. Die Metro fährt direkt zur Pl. Catalunya. Kleinere Bars und Estancos sind ebenfalls in der Nähe. Das Viertel ist zur Zeit stark im Umbruch und kann an einigen Stellen Industriegebiet Charakter haben, ich fühlte mich aber nie unsicher.

Zimmer4,0
Leider hatten wir ein Rollstuhlgerechtes Zimmer, sodass beim Duschen immer die komplette Toilette nass wurde, da es wohl für Rollis nicht anders gelöst werden kann. Dafür war das Bad sehr groß. Aber es war alles sehr sauber und ansprechend eingerichtet. Genug Platz war auch vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Sehr nettes und hilfsbereites Personal am Empfang und beim Frühstück.

Gastronomie5,0
Das Frühstück ist ein gängiges 4 Sterne Frühstück. Alles vorhanden und lecker. Kaffeevollautomat für Capuccino etc auch vorhanden und lecker. Leider war die Rührei Konsistenz eher suppenartig, aber das habe ich in Spanien schon öfter gesehen, anscheinend mag man es so. Spiegelei, gekochte Eier, sowie Speck, Tortilla, Obst, Aufschnitt und Süsses war alles da.

Sport & Unterhaltung6,0
Der kostenlose Fitnessraum war ansprechend eingerichtet, verfügte über einen Wasserspender und Handtücher, sowie Dusche und Sauna.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Nicht von der Umgebung abschrecken lassen, man bekommt ein sehr gutes Hotel für einen guten Preis, dafür fährt man eben 5 Min mit der Metro in die Stadt. Unsicher muss man sich nicht fühlen, habe selbst mehrere Jahre in Barcelona gelebt. Außer natürlich man mancht die typischen Touristenfehler. Tipp: die 10er Metrokarte kaufen. Für mehrere Personen nutzbar und am günstigsten für ein Wochenende.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2014
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Eva
Alter:26-30
Bewertungen:2
NaNHilfreich