Archiviert
Andrea (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Alt - Kalt - Nein danke!

3,2/6
Ein älteres in die Jahre gekommenes Hotel
Wenige Parkmöglichkeiten an der Straße - Tiefgarage für Hotelgäste kostet 8Euro extra.

Lage & Umgebung5,0
Viel zu Fuss erreichbar: Kurpark, Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten

Zimmer1,0
Kleines annehmbares Zimmer mit - wie im ganzen Hotel - teils altertümlicher Einrichtung. LED-TV an der Wand, Fön im Badezimmer.
ABER: Trotz niedriger Außentemperaturen war die Heizung (Elektro) noch nicht eingeschalten, so dass wir im Zimmer ca. 17 Grad hatten.
Auf Nachfrage an der Rezeption hieß es: "Die Heizung wird erst Mitte Oktober aktiviert!"
Danke für die folgende Erkältung!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Rezeption war stets auskunftsfreudig - hatte aber keine regionalen Kenntnisse

Gastronomie3,0
Halbpension: Frühstück war reichhaltig und in Ordnung.
Abendessen in Buffet-Form: Speisen teils ohne Geschmack und Würze. Getränkepreise übertrieben (z.B. 4,80Euro für ein Bier)

Sport & Unterhaltung3,0
kleiner Pool, saubere Fließen und Liegen, das Wasser war angenehm warm - nur der Chlorgehalt war "etwas" zu hoch, sodass die Badekleidung sogar nach dem waschen zuhause noch nach Chlor roch.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich