Archiviert
Caro (26-30)
Alleinreisendim August 2015für 1-3 Tage

Nettes Guesthouse für eine Nacht

3,6/6
Das Guesthouse befindet sich direkt am Golden Triangle. Es gibt in der Nähe einen Supermarkt, ansonsten aber nichts. Man kann im Hotel abends essen, allerdings schließt das Restaurant schon gegen 22 Uhr. Zum Frühstück bekommt man ein "american breakfast". Insgesamt okay für eine Nacht.

Lage & Umgebung2,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Caro
Alter:26-30
Bewertungen:33
NaNHilfreich