So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sunny (56-60)
Alleinreisendim November 2016für 1 Woche

Als alleinreisende Frau sehr anstrengend.

5,0/6
Ein kleines Hotel mit netter Atmosphäre. Sehr nah zum Strand, welches innerhalb weniger Minuten zu erreichen ist. Beim warmen Essen war wenig Auswahl, dafür gab es reichlich Salate. Mein Zimmer war klein, aber völlig ausreichend. Durch die hintere Lage (zum Pool) auch sehr ruhig. Manko war, dass die Matratzen steinhart und die Sauberkeit etwas oberflächlich war. Das Personal war hilfsbereit und sehr freundlich, bis auf eine Ausnahme. Diese Ausnahme hat mich persönlich bedrängt und hat den Urlaub sehr beeinträchtigt. Leider. Habe mich zum Urlaubsende hin beim Hotelmanager beschwert, der mir versichert hat, dass dieser Mann in der nächsten Saison nicht mehr beschäftigt sein wird. Wenn ich dieses Erlebnis nicht gehabt hätte, würde ich das Hotel besser bewerten. Aber dieser Zwischenfall hat meinem ganzen Urlaub beeinträchtigt.
Die Gäste in dem Hotel waren zu 90 % Russen und Polen. Sicherlich ein Grund, wegen der politischen Situation zurzeit. Am Hotel konnte man sich massieren lassen von Alex. Diesen Masseur kann ich absolut empfehlen. Er versteht etwas von seinem Handwerk. Sehr freundlich und überaus kompetent.
Ich empfehle das Hotel, für Paare. Für eine alleinreisende Frau weniger.

Lage & Umgebung4,0
5 Minuten zum Strand, der sehr sauber ist. Kies, mit den richtigen Schuhen angenehm. Liegen für 1 Euro pro Tag, völlig okay. Viele kleine Geschäfte. Montags und Donnerstags Markt mit sehr buntem Treiben. Alanya auch zu Fuß gut erreichbar, ca. 5 km. Nachteil: Transfer vom Flughafen zum Hotel über 3 Stunden.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2016
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Sunny
Alter:56-60
Bewertungen:1