Archiviert
Manuela (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Gutes Hotel für "Baden und Bummeln"

6,0/6
Schönes Hotel, nicht zu groß, daher sehr überschaubar. Altersstruktur zu unserer Reisezeit 50+, verschiedenste Nationalitäten und keine Kinder. Transferzeit vom Flughafen Heraklion ca. 2 Std.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt an einem schönen, gepflegten Sandstrand. Super ist die in wenigen Gehminuten zu erreichende Innenstadt, so dass man Badeurlaub und Stadtnähe hat. Es gibt viele kleine, wunderschöne Gassen (erinnert an Venedig) gute Einkaufsmöglichkeiten, Geschäfte, Bars und Restaurants. Guter ÖPNV nach Chania und Heraklion.

Zimmer6,0
Unser Zimmer, 4. Stock mit seitlichem Meerblick war sehr schön. Im Zimmer haben wir 1 Flasche Wasser und 1 Flasche Weißwein und kretische Rosinen zur Begrüßung erhalten. Im Zimmer gab es TV, Wasserkocher und Radio mit CD-Player, Klimaanlage, WLan (kostenlos, das im Zimmer einwandfrei funktionierte). Zimmer war stets sauber. Das Badezimmer ist zwar etwas veraltet (Badewanne mit Duschvorhang), jedoch ausreichend und auch stets sauber gewesen. Es gab sogar eine Personenwaage, damit man sehen konnte, wieviel man schon zugelegt hatte, bei dem vorzüglichen Essen :-)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service an der Rezeption, im Restaurant und im Zimmer waren ausgezeichnet. Alle waren sehr freundilch, hilfsbereit und zuvorkommend.

Gastronomie6,0
Frühstück und Abendessen wurden in Buffetform serviert. Zum Frühstück gab es eine gute Brotauswahl, verschiedenste Auswahl an Warmem und Kalten, sowie Süßem und Pikantem. Zum Abendessen gab es täglich wechselnde Fisch-, Gemüse- und Fleischgerichte und lokale Spezialitäten sowie Käse und Süßspeisen. Alles war sehr schön angerichtet und vor allem es schmeckte super. Sehr großes Lob an die Küche.

Sport & Unterhaltung6,0
Sport, Spa und Unterhaltung (sanfte Animation) haben wir nicht genutzt.
Es gibt zwei Pools (keinen Kinderpool), die wir jedoch nicht nutzten, da wir während unseres Aufenthalts nur am Strand waren. Der Strand ist sehr sauber und es waren ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Badetücher konnte man täglich am Strand beim äußerst freundlichen Personal wechseln (natürlich kostenlos). Dusche am Stand vorhanden.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir können das Hotel auf alle Fälle weiterempfehlen. Allein schon die Lage und die gute Erreichbarkeit zur Stadt sind genial. Preis-Leistung ist gut. Essen sehr gut und abwechslungsreich. Einziges Manko: die Preise für Getränke im Hotel (wir hatten Halbpension) empfanden wir als etwas sehr teuer (Flasche Wasser ab 3.10 €, Cappucino 3,80 €).

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manuela
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich