Nadine (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2018für 2 Wochen

ES WAR MAL WIEDER SOOO SCHÖN!!! Wir kommen wieder!

6,0/6
Wir waren jetzt das dritte Mal bei Babis und Familie im Apollon und es wird nicht das letzte Mal sein. Es ist immer wieder toll bei Babis und Familie zu sein. Die Ausflüge mit Babis sind nicht zu toppen. Der griechische Abend ist ein Muss. Das Essen ist immer wieder ein Genuss. Also wir sind nur am schwärmen und unser 7-jähriger Sohn ist so verliebt in seinem Kumpel Babis und wird ihn sehr vermissen. Aber wir kommen ja wieder.

Lage & Umgebung6,0
Vom Flughafen bis zum Hotel sind es ca. 1 1/2 - 2 Stunden. Das Hotel liegt in 2. Reihe am Strand. In 2 Minuten steht man im Wasser. Der Strand ist super und die vielen Strandlokale sind preislich wirklich zu bezahlen.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind alle mit Balkon, wo man morgens sein Frühstück einnimmt. Sie sind sauber und die neuen Bäder sind wirklich sehr gelungen. Das Zimmer wird regelmäßig alle 3 Tage gereinigt und die Handtücher und Bettwäsche ausgetauscht. Eine kleine Pentriküche ist auch dabei.

Service6,0
Der Service ist top. Es ist halt wie in einer großen Familie. Man kann mit allen Belangen kommen und man wird immer herzlich aufgenommen.

Gastronomie6,0
Das Hotel selber bietet Frühstück an, welches man aufs Zimmer "geliefert" bekommt, um es dann ganz gemütlich und entspannt auf dem Balkon zu verzehren. Ansonsten lässt der Ort Sarti keine Essenwünsche offen, es sind viele Tavernen und Restaurants quasi vor der Tür und ein Bäcker und ein sehr guter Fleischer sind auch im Ort, und nur ein paar Gehminuten vom Hotel entfernt.

Sport & Unterhaltung6,0
Babis bietet sehr viele Touren nur für die Hoteleigenen Gäste an. Diese Touren werden von ihm geführt und sind alle zu empfehlen und mit ihm immer ein Highlight (ganz Besonders Blaue Lagunen Bootstour und die Berg Athos Tour). Das Essen bei Babis ist immer sehr lecker und wie gesagt der griechische Abend oder auch die Weinverkostung ist ein wahrer Genuss.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadine
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich