Archiviert
Stefan & Jutta (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Besser geht es nicht!

6,0/6
Wir sind wirklich nicht die Menschen, die sehr schnell zu begeistern sind, aber für dieses Hotel sind Superlative wirklich angebracht. Der Familie Schober ist es wichtig, dass sich ihre Gäste wohlfühlen und das gelingt ihnen jeden Tag auf´s Neue. Wir sind noch nie so herzlich empfangen worden, die Inhaber und alle Mitarbeiter sind freundlich, zuvorkommend und aufmerksam, einfach ein tolles Team.

Das Hotel ist sehr schön und besteht aus einem Alt- und einem Neubau. Alles ist wunderbar gepflegt, die Außenanlagen sind eine einzige Blütenpracht und der Garten lädt geradezu zum Verweilen ein. Auf jedem Balkon gibt es einen Blumenkasten mit prachtvollen Blumen. Es liegt zentral im schönen Örtchen Krün in einer ruhigen Nebenstraße. Zur Isar und den nächstgelegenen Wanderwegen läuft man ca. 7 Minuten.

Wir hatten eine Junior Suite gebucht. Diese bestand aus einem sehr geräumigen Schlafzimmer, einem kleinen Wohnzimmer mit Kitchenette, 2! Duschbädern und einem Balkon mit einer tollen Aussicht auf das Karwendelgebirge. Außerdem hatten wir sowohl im Schlafzimmer als auch im Wohnzimmer je einen Fernseher. Die Zimmerreinigung war exzellent, wir haben noch nirgendwo so saubere Räume bewohnt. Sogar der Balkon wurde täglich gereinigt (die abgefallenen Blütenblätter waren immer entfernt). Es gab ausreichend Handtücher für den Gebrauch im Bad und auch für den SPA-Bereich gab es noch extra Badetücher. Bademäntel standen ebenfalls zur Verfügung.

Das Restaurant ist ausschließlich den Hotelgästen vorbehalten. Jeder Gast hat für die Dauer seines Aufenthaltes einen festen Tisch, was wir als sehr angenehm empfunden haben. Das Frühstück war sehr vielfältig: Mehrere Sorten Brötchen und Brot, Müsli, Corn Flakes, mehrere Sorten Wurst und Käse, vegetarische Aufstriche, hausgemachte Marmeladen, Honig, Säfte, frisches und mundgerecht geschnittenes Obst, Rührei (auf Wunsch auch Spiegelei), uvm., mehrere Sorten Tee und ein total leckerer und stets frisch gebrühter Kaffee. Und das Beste ist: Es gibt keinerlei Einzelverpackungen, was somit auch jeglichen Tischabfalleimer überflüssig macht. Dieses Hotel hat seine Auszeichnungen für das gelebte Umweltbewusstsein wirklich zu Recht.

Für das Abendessen standen jeweils 2 Gerichte zur Auswahl, eines davon in der Regel vegetarisch. Außerdem gab es jeden Tag ein frische Vorsuppe und ein Dessert, der Knaller war aber das umfangreiche Salatbüffet, an dem man sich nach Herzenslust bedienen konnte. Alles war immer total lecker. Die Highlights während unseres Aufenthaltes waren die beiden bayerischen Abende. An diesen Tagen gab es jeweils ein bayerisches Büffet mit Leberkäse, Kasseler im Brotteig, Kalbs- und Schweinshaxe, Spanferkel und zahlreichen Beilagen. Das war beide Male ein tolles Event und TOTAL KÖSTLICH.

Und dann gibt es noch den SPA-Bereich, der das Herz jedes Sauna-Liebhabers höher schlagen lässt. Es gibt fünf verschiedene Saunas: Bio-Heusauna, Sole-Dampfbad, Kräuter-Dampfbad, Infrarot-Sauna und die normale Dampfsauna sowie einen sehr schönen Ruheraum. Ferner gibt es ein Hallenbad und ein Kneipp-Becken. Es gibt einen Trinkbrunnen und auch eine Karaffe mit Saft stand stets bereit. Die Sauna konnte täglich von 16.30 - 19.00 Uhr, das Hallenbad den ganzen Tag genutzt werden.

Ihnen, liebe Familie Schober und Ihrem ganzen tollen Team, danken wir für einen wundervollen und unvergesslichen Urlaub!

Anmerkung: Die für dieses Hotel hier abgegebenen negativen Bewertungen können wir keinesfalls nachvollziehen. Für uns hört es sich so an, als handele es sich um ein anderes Hotel. Da es in Oberbayern sehr viele Hotels namens "Alpenhof" gibt, ist das ja vielleicht gar nicht so abwegig.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan & Jutta
Alter:51-55
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Lieber Stefan, liebe Jutta,
wir sind überwältigt von der uns entgegengebrachten Wertschätzung und danken Ihnen ganz herzlich, dass Sie sich so viel Zeit genommen haben, diese auch öffentlich zu machen. Über ein Wiedersehen mit Ihnen würden wir uns sehr freuen. Liebe Grüße aus Krün von Ihrer Familie Schober.
NaNHilfreich