Archiviert
Zoe (31-35)
Verreist als Familieim April 2015für 1 Woche

Masse statt Klasse!

3,3/6
- Große weitläufige Hotelanlage
- Schöne und gepflegte Gartenanlage
- Kein kostenfreies WiFí

Lage & Umgebung4,0
- Strand direkt am Hotel
- Hotel liegt in der Einflugschneise des Flughafens (Fluglärm)
- Kurzer Transfer zum Flughafen (ca. 30 Minuten)
- Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung

Zimmer4,0
- Große und saubere Zimmer
- Zweckmäßige Aussattung
- Badezimmer sehr marode
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service1,0
- Rezeptionspersonal überfordert (sehr lange Wartezeiten) und unfreundlich
- Umgang mit Beschwerden unzureichend (Wünsche und Beschwerden wurden nicht ernstgenommen, Zimmerwechsel nur mit viel Aufwand möglich)
- Service in den Restaurants sehr unterschiedlich, insgesamt schlecht geschultes Personal
- Personal fordert sich zum Teil sehr direkt Trinkgeld ein

Gastronomie3,0
- Abends 3 verschieden Buffet-Restaurants, zu Stoßzeiten lange Watrezeiten auf Tisch
- Ausreichende Auswahl
- Gerichte wurden (auch auf Nachfrage) oft nicht nachgelegt
- Buffet oft schmutzig
- Tische müssen manchmal selbst abgeräumt werden
- Getränke waren nicht immer alle (z.B. Rotwein) verfügbar
- Lange Öffnungszeiten, Essen auch nach Ausflügen noch möglich

Sport & Unterhaltung3,0
- Dezente Animation
- Vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten (Tennis, Minigolf, Bowling,...)
- Nicht genügend Auflagen für Liegestühle am Strand
- Teiweise sehr lange Wartezeiten (2 Stunden) auf Pool-/ Strandhandtücher
- Sanitäre Anlagen am Strand sehr sauber

Hotel5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Zoe
Alter:31-35
Bewertungen:1