Archiviert
Liane (36-40)
Verreist als Familieim April 2015für 1 Woche

Einach nur schrecklich!

1,2/6
Die Musik, welche zur Animation gedacht war, animierte uns nur dazu, ins Nachbarhotel ( Jasmin) zu flüchten. Viiiieeel zu laut. Entspannen am Pool, geschweige denn eine Unterhaltung führen zu wollen, konnte man vergessen. Das Personal war unfreundlich, Frauen wurden nicht ernst genommen. Trotz Trinkgeld. Das Hotel war voller Russen, vor allem von der Sorte, die sich nicht zu benehmen wissen. Der Pool wurde gegen 17 Uhr mit einem stinkigem Lappen "geputzt". Wir mussten wegen der Geruchsbelästigung, den Poolbereich verlassen. Der Putzlappen wurde auch noch am Poolrand, mit Poolwasser getränkt. Schimmel im Bad. Wir sind zum Essen immer in das Nachbarhotel Jasmin geflüchtet, obwohl das Hotel nur mit 3 Sternen bewertet wurde, war es um Welten besser. Auch der Strand war hier super genial. Positiv am Ali Baba war nur die Größe der Zimmer, welche allerdings nicht jeden Tag gereinigt wurden. Die am Boden liegenden Handtücher, zum wechseln gedacht, wurden einfach nur wieder zuammengelegt. Die Restautants waren viel zu klimalisiert, das Geschirr und die Gläser waren schmutzig, es klebten Essensreste an den Tellern. Wartezeiten vor den Restaurant. Wege zu den Getränkeautomaten, viel zu weit. Nach Bechern musste man immer fragen. Das Kaffeegebäck wurde immer abgezählt.

Lage & Umgebung1,0
Strand ist da, aber nicht benutzbar. Den ganzen Tag Flugverkehr über der Hotelanlage.

Zimmer2,0
Größe super. Sauberkeit nicht vorhanden, Schimmel im Bad.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Garten

Service1,0
Service nicht vorhanden. Personal unfreundlich.

Gastronomie1,0
Es gab zwar drei Restaurants, in allen drei gabs aber keinen Unterschied zum Essensangebot.

Sport & Unterhaltung1,0
Liegestühle waren nicht genug vorhanden. Mit unter auch in einem ziemlich schlechtem Zustand.

Hotel1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Liane
Alter:36-40
Bewertungen:1