Ute-Katharina (61-65)
Verreist als Freundeim Oktober 2015für 2 Wochen

Auch beim 2. Mal begeistert

5,3/6
Die Hotelanlage ist wunderschön gestaltet, sehr groß und sehr übersichtlich. Während des Aufenthaltes war das Hotel ausgebucht, viele Kleinkinder und Russen, Deutsche, Schweizer, Österreicher. Vom Alter her 1 - 85 Jahre. Der Zustand und Sauberkeit sehr gut, dauernd wurde geputzt, Gläser weggeräumt, alles richtig hingestellt. Katharina, eine deutschsprachige Mitarbeiterin, war fast täglich präsent, sie half bei Fragen, Reklamationen oder Anregungen. Hier nochmal DANKE für die Erfüllung meines Zimmerwunsches, liebe Katharina!

Lage & Umgebung6,0
Die Anlage liegt in der Nähe der Senso Mall, ein Einkaufszentrum mit guten Preisen. Taxi dorthin ca 1 - 2 Euro. Cleopatra Basar schräg gegenüber in einer kleinen Einkaufsmeile, ein 2. Basar auch fußläufig gut zu erreichen, viele kleine Geschäfte gleich daneben. Ausflüge werden direkt in der Anlage und im Foyer angeboten und direkt am Strand. Nach Hurghada kann man 2x täglich mit dem Shuttlebus des Hotels dort hinfahren, hin und zurück
ca 2 €. Zum Flughafen kommt man in ca 15 Minuten, je nachdem wie viele Hotels angefahren werden.

Zimmer5,0
Die Größe der Zimmer hervorragend, älteres Mobiliar, aber in Ordnung. Die Matratzen waren nicht zu weich oder zu hart, man konnte prima schlafen. Klimanlage hat immer funktioniert, war einstellbar. Die Minibar wurde täglich mit stillem Wasser aufgefüllt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter war unterschiedlich, insgesamt aber gut. Fremdsprachenkenntnisse waren in Deutsch,Englisch und Russisch vorhanden, und wie schon erwähnt war Katharina auch immer ansprechbar. Besonders hervorheben möchte ich die Organisation des Koffertransportes zum Zimmer und auch bei der Abreise. Alles klappte hervorragend und die Koffer wurden auch gleich mit der Zimmernummer versehen. Beschwerden hatte ich keine, nur beim auschecken war der Mitarbeiter sehr unpersönlich, schade. Die Kellner - egal in welchem Restaurant - waren durchweg freundlich und oft auch witzig, ganz toll.

Gastronomie5,0
Es gab 3 verschiedene Restaurants, Hauptrestaurant, Italiener, Orientale. Die Quantität der Speisen war sehr, sehr gut, geschmacklich für mich meist sehr fade, kaum gewürzt. Aber sehr appetitlich angerichtet, es wurde immer wieder aufgefüllt. Frisches Gemüse wurde vor den Augen der Gäste geschnitten, Omeletts wurden zum Frühstück angeboten, kleine Eierkuchen mittags und abends frisch gebacken (sehr lecker) und ganz besonders gut waren die frisch zubereiteten Pizzen vom Italiener, die nach Wunsch belegt wurden! Die Atmosphäre fand ich allgemein zu laut, dafür waren wieder Sauberkeit und Hygiene sehr gut. Leider fand ich den Kaffee meist überhaupt nicht trinkbar, dafür hat man ab 9 Uhr in der Lobby die Möglichkeit, dort ganz tollen Kaffee zu trinken.

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot wurde nicht genutzt, aber Liegen am Pool und Strand ausreichend vorhanden, es waren immer Plätze zu finden.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
In der Senso Mall kann man sich für 10 € eine Telefonkarte (für Whats Up) von dem Vodafon-Geschäft holen, Volumen 3,5 GB.
Einen tollen Ausflug bekommt man mit dem Glasbodenboot und schnorcheln, direkt neben der Rezeption, Preis 25 €, extra DVD mit Film vom Ausflug und Fotos und noch 2 andere (wissenswertes) für 35 €. Der Ausflug ist sehr empfehlenswert.
Auch eine Quadtour in die Wüste (anderer Stand), wirklich empfehlenswert. Mit Delfinen schnorcheln empfehle ich ausflug-mit-mohamed.com, hier ist die deutsche Simone der Ansprechpartner.
Im Hotel kann man einen kostenlosen Safe mieten, direkt neben der Rezeption und man wird nur einzeln reingelassen, mit einem 2. Schlüssel vom Personal wird der Safe geöffnet und danach allein gelassen. Noch ein Tipp, man kann direkt dort auch Euro in ägyptische Pfund tauschen - ist wichtig, weil man in der Senso Mall im großen Supermarkt und der Apotheke dort nur mit Ägyptischen Pfund einkaufen kann. Bei Durchfall hilft Antinal und gegen die Bauchkrämpfe Entocid, auch nur dort kaufen, ist in allen anderen Apotheken total überteuert.
Bei einer Taxifahrt vorher den Preis aushandeln (wichtig), erst alle aussteigen und dann durchs geöffnete Fenster das Geld reichen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute-Katharina
Alter:61-65
Bewertungen:13
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Ute,
vielen lieben Dank für ihr Feedback über unser Resort.
Es hat uns sehr gefreut zu lesen ,dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und Sie sich wohl fühlen konnten.
Es ist immer gut zu erfahren in welchen Punkten wir uns verbessern können.
Wir würden uns sehr freuen Sie noch einmal bei uns im Ali Baba Palace
Resort begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Das Hotel-Management
NaNHilfreich