Archiviert
Laura (19-25)
Verreist als Freundeim August 2015für 2 Wochen

Perfekte Lage für einen Partyurlaub!

4,2/6
Das Hotel Alba ist als Partyhotel bekannt, lockt auch einige Partyurlauber an, jedoch auch viele Familien, was wir als unpassend empfunden haben.
Den Status als "Partyhotel" bekam es unserer Einschätzung nach nur aufgrund der wirklich perfekten Lage. Es ist ein typisches All Inclusive Hotel, würden wir kein zweites Mal hinfahren, obwohl es okay war.

Lage & Umgebung6,0
Perfekte Lage! Kleiner Nachteil ist, dass der Hinterausgang, der direkt zu den besten Clubs und Bars führt ab 18:00 Uhr geschlossen wird und man somit durch den Hauptausgang gehen muss, also außenrum. Trotzdem sehr zentral!
Natürlich hört man den Lärm der Partymeile, sollte aber in einem Partyurlaub kein Problem sein ;)
Die Bar schließt ab 23:00 Uhr, also perfekt zum Vortrinken.

Sobald man das Hotel verlässt, steht man mitten im Nightlife von Sunny Beach, hat tausend Möglichkeiten feiern zu gehen und Leute kennen zu Lernen.

Zimmer6,0
Hatten ein sehr großes Doppelzimmer mit Küchenzeile.
Gibt nichts zu bemängeln.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service2,0
Personal war stets bemüht ;)
Auffallend war, dass sich das Personal gerne in seiner Muttersprache über die Gäste unterhalten hat und das nicht unauffällig.

Gastronomie3,0
Essen war allgemein okay, hatte bei unserem Partyurlaub keinen zu hohen Stellenwert, es gab jeden Tag Pommes!
Negativ waren die vielen Osteuropäer im Restaurant, die sich ihre Teller so voll geladen haben, dass sie dies unmöglich alles essen konnten und somit die Hälfte zurückgeben mussten.
Am Frühstück konnten wir leider nie teilnehmen, daher auch keine Bewertung möglich, da es Frühstück nur bis 10:00 Uhr gab.

Sport & Unterhaltung4,0
Haben keinen Sport gemacht. Animationsprogramm war nahezu nicht vorhanden.
Pool war okay, viel zu wenig Liegen, haben nie eine ergattern können, waren immer zu spät, um eins hat man keine mehr bekommen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
WLAN total überteuert, funktioniert nur in der Lobby und selbst dort nicht gut.
Erwähnenswert ist noch, dass man niemanden, der kein Hotelgast ist, mit auf sein Zimmer nehmen darf, zumindest, wenn man den Zimmerschlüssel an der Rezeption abgibt! Vielleicht muss man sich unauffälliger verhalten ;)


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Laura
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich