phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Katja (31-35)
Verreist als Familieim Juni 2018für 1 Woche

Wir werden wiederkommen!

6,0/6
Nach landeskategorie hat dieses Hotel 5*. Aber das ist definitiv kein 5* Hotel laut internationalen Regeln. Sondern "nur" gute 4*.
Ich schreib hier ein paar Sachen, die vielleicht besser sein könnten (ale positive Eindrücke sind weiter unten):
- im babypool gabs teilweise ein schwarzes schimmelartiges Zeug zwischen den Fliesen.
- Rasen am Pool könnte besser gepflegt werden
- Musik am Frühstück und an der poolbar hätte etwas abwechselnder sein können. Weil wenn den ganzen Tag alle drei Lieder Despasito und we like Animals laufen - es nervt.

Lage & Umgebung6,0
Das hotel steht zuemlicht abgelegen. In der Nähe gibt es nur noch ein hotel und ein paar fischrestaurants. Auch zum Ort Afandou ist 3 km zu laufen. Aber das alles war nun ein Vorteil für uns. Genau nach so einem ruhigen Ort haben wir gesucht: keine menschenhorden weder im Hotel noch am Strand. Wir haben ein Auto direkt vom Flughafen gemietet und konnten jederzeit ein Ausflug (oder zum Nachbarort zum Mittagessen) fahren. Man kann aber auch direkt vom Hotel ein mietauto haben (kostet ab 30€ pro Tag).

Strand ist direkt vom Hotel. Zwar sind die Schirme und liegen am Strand kostenpflichtig (10€ ), aber das brauchen Hotelgäste kaum. Leute sind ins Meer schwimmen gegangen und kamen zum sich ausruhen zu den Liegen am Hotelpool zurück.
Jetzt (und es wird sich wohl noch mind ein halbes jahr hinziehen) läuft eine Baustelle in der unmittelbaren Nähe. Das war an manchen Tagen ziemlich laut.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Doppelzimmer. Das war eher klein. Die Eingangstür klemmte und war sehr schwer aufzumachen. Trotz unserer Anmerkung wurde nichts gemacht.
Alle Zimmer haben einen Balkon oder eine Terrasse. Unser Balkon war an der Seite des Innenhofes mit der teichanlge - das war sehr schön!
Zimmer wurden jeden Tag sauber geputzt! Auch an dem ganzen hotelgeländer war sehr sauber!

Service6,0
TOP! Personal gibt sich sehr viel Mühe! Alle sind sehr nett und höflich. Bedingung im Restaurant kennt euch und eure gewöhnliche Wünsche schon nach 2 Tagen . Alles passiert sofort! Alle können gut deutsch und englisch. Kinderfreundlich. Man fühlt sich einfach sehr wohl und es herrscht eine familiäre Atmosphäre.

Gastronomie6,0
Immer ein sehr gutes Frühstück !
Beim Abendessen, muss ich sagen, neben den sehr leckeren Sachen standen echt komische Gerichte (nach meinem Geschmack).
Internationale und griechische Küche. Man kann am Abendsbufet fast alle typische griechische Gerichte probieren, ohne überteuerten tavernen zu besuchen.
Getränke am Abendessen sind nicht im Preis inklusive. Eine wasserflasche kostet 4.5€. Man kann bestellen, muss aber nicht.
Mittagessen kann man an der Außenbar bestellen. Preise sind genauso wie in Restaurants und tavernen in der Umgebung.

Sport & Unterhaltung6,0
Pool, Tennisplatz, Spa, live Musik abends 1 mal pro Woche

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juni 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Katja
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich